tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 12:42 Uhr
02.07.2022

Das Auto als Symbol für Freiheit

In den Sechziger- und Siebzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts konnten junge Leute es kaum erwarten, dass sie endlich ihren Führerschein bekamen. Von da an war das Auto ihr wichtigster Schlüssel zu grenzenloser Mobilität. Bei der jungen Generation von heute ist das Interesse am Auto deutlich geringer. Sie nutzen andere, vor allem umweltfreundlichere Fortbewegungsmittel für ihre täglichen Fahrten. Und dafür, dass man einmal im Jahr in Urlaub fahren kann, braucht man kein eigenes Auto. Ein Leihwagen genügt.


Unverzichtbar auf dem Land
Wenn es um die Frage geht, ob man auf ein eigenes Auto verzichten kann, kommt es ganz entscheidend darauf an, wo man wohnt. Irgendwo auf dem Land, wo am Tag zweimal ein Bus vorbeikommt, um einen in die nächstgelegene Stadt mitzunehmen, ist es sicher nicht ganz so einfach wie in der Stadt oder irgendwo in ihrem direkten Einzugsgebiet. Dort gibt es ein durchorganisiertes Nahverkehrssystem, mit dem man so ziemlich jedes Ziel in kurzer Zeit erreicht. Sogar Familien mit kleinen Kindern schaffen es hier, ein Leben ohne ein eigenes Auto zu führen. Dazu gehören etwas Disziplin und eine Planung, die für alle Zwischenfälle, die in Familien so passieren können, eine Reihe von Fallback-Lösungen in der Hinterhand hat.

Mobilität auf Zeit
Wenn das Stichwort "Mietwagen" fällt, tauchen im Kopf Bilder von unternehmungslustigen Urlaubern auf, die sich als Reisende nicht nur an einem Zielort aufhalten möchten. Sie wollen mehr von der fremden Welt sehen, in die sie einen Pauschalflug gebucht haben, und machen sich dort mit einem Leihauto auf den Weg in fremde Gebiete, von denen nichts im Reiseprospekt stand.

Doch es muss nicht die weite Welt sein. Auch in Deutschland gibt es eine Fülle von Reisezielen, die es wert sind, dass man dort Urlaub macht. Oder gleich eine Strecke mit mehreren Stationen, auf der man gleich eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten besucht, für die unser Land in aller Welt bekannt ist. Zum Beispiel die Burgenstraße, auf der Reisende eine Tour durch Burgen, Schlösser und prächtige Schlossgärten erleben, die einen zauberhaften Einblick in das Leben des Adels vor einigen Hundert Jahren vermitteln.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Um bei jedem Aufenthalt selbst entscheiden zu können, wie lange man bleiben möchte, ist hier auch für Menschen, die kein eigenes Auto besitzen, ein Urlaub im Mietwagen eine ideale Lösung. Auch Fahrzeugbesitzer, die ihr eigenes Auto schonen oder den Kilometerstand niedrig halten möchten, können den Zeitwert ihres Fahrzeugs erhalten, indem sie sich mit einem Mietwagen auf eine Tour durch Deutschland begeben. Die Kosten für das Leihauto sind hier vergleichsweise günstig, was dem Werterhalt des eigenen PKW durchaus entgegenkommt.
Im Gegensatz zu anderen Branchen, wo sich die Absicht, Geräte auszuleihen, anstatt sie zu kaufen, meistens keine gute Idee ist, weil beim Verleihservice für Werkzeug noch viele Mängel zu beklagen sind, kann man bei den bekannten Autoverleihern Technik und Service auf einem hohen Qualitätsniveau erwarten.

Die Umwelt muss warten
Bis es so weit ist, dass man sich kostengünstig und komfortabel mit Elektroauto und Wohnmobil auf große Fahrt begeben kann, wird wohl noch einige Zeit vergehen, denn es fehlt noch immer an der Infrastruktur für zuverlässige Lade-Möglichkeiten.
Autor: psg

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.