tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 12:23 Uhr
25.09.2022
knapp 240 Starter beim City-Lauf

Viel Klasse, wenig Masse

Am Nordhäuser Bahnhofsplatz startete heute nach zweijähriger Zwangspause wieder der "City-Lauf". Wie bei allen Volksläufen war auch hier ein Schwund an lauffreudigen Teilnehmern zu beklagen...

Start des 16. Nordhäuser City-Laufs (Foto: agl) Start des 16. Nordhäuser City-Laufs (Foto: agl)

Insgesamt 240 offizielle Anmeldungen habe man erhalten, sagt Organisator Klemens Beck, das macht in etwa halb so viele Starter, wie in den Jahren vor Corona. "Das geht uns nicht alleine so, die ganze Laufszene hat mit den gleichen Problemen zu kämpfen", sagt Beck, wenn heute 200 Starter durch das Ziel gehen, dann sei man schon glücklich.

029
Manch einer hier sieht den Schwund der Lauffreunde mit Corona verbunden - viele haben es mit der Fitness in der Pandemie schleifen lassen, andere haben noch mit den Folgen der Infektion zu kämpfen. Für andere liegt die Ursache im Anmeldeverfahren, dass keine Nachmeldungen mehr vor Ort ermöglicht. Organisator Beck sieht hier kein Problem, man sei auf die reine Online-Anmeldung umgestiegen eben gerade um Planungssicherheit zu gewährleisten und die Läufe professioneller zu gestalten. Bisher habe man damit gute Erfahrungen gemacht.

Wo auch immer die Gründe liegen mögen, eine ganze Reihe Sportler, junge und alte, ließen sich nicht lumpen und gingen am Vormittag auf die drei Strecken, die zwar in diesem Jahr etwas anders verliefen, aber die gewohnte Staffelung von 3,3; 6,6 und 9,9 Kilometern boten.
Angelo Glashagel
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
16. Nordhäuser City-Lauf (Foto: agl)
Autor: red

Kommentare
Helena2015
25.09.2022, 17.02 Uhr
Immer nur Corona als Grund?
Mit Sicherheit war und ist die Pandemie kein „Spaziergang“, selbst war ich vollständig geimpft und auch die Booster-Impfung hatte ich, trotzdem bin relativ heftig daran erkrankt.
Hat man aber eigentlich darüber nachgedacht, dass die Menschen nach 3 Corona-Jahren gelitten haben, Existenzen wurden zerstört.
Trotzdem haben wir brav durchgehalten!
Kaum kommt ein Sommer (wie er früher einmal war), Corona tobt nicht mehr so heftig, das Gesundheitssystem wird entlastet, da bekommen die Menschen von der Politik die nächste, noch heftigere Ohrfeige.
Die werden wieder und dieses Mal noch tausende Male heftiger um ihre Existenz gebracht!
Die Wirtschaft, die eh schon litt und teilweise immer noch leidet, wird Dank der Politik nun endgültig kaputt gemacht, ganz zu schweigen von den ganz normalen Arbeitnehmern.
Aber es werden kräftig für Milliarden Waffen geliefert und die neuen Flüchtlinge weiterhin herzlichst aufgenommen.
Wer bitte will da durch die Stadt rennen und so tun als ob alles in diesem Land easy ist?
Wohl nur Wenige, besonders die Jugend, die ja auch nur all zu gern freitags Schule schwänzt.
Es gehört Montags ganz Nordhausen auf die Straße, wenn derzeit auch „nur“ beim Spaziergang,
Michael365
25.09.2022, 17.06 Uhr
Ich hätte gern teilgenommen
… leider habe ich von der Veranstaltung zu spät erfahren und eine Nachmeldung war ja, wie im Artikel erwähnt, nicht möglich. Ich verstehe diese Regelung überhaupt nicht und kann mich noch an lange Schlangen bei den Nachmeldungen in der Vergangenheit erinnern. Schade. Wie kann man denn dann auch noch von guten Erfahrungen mit dieser Regelung sprechen, wenn sich die Starterzahlen grad halbiert haben?
+anna+
26.09.2022, 08.16 Uhr
Neue Strecke führte zu Verwirrungen
Auch wir waren in diesem Jahr wieder beim Citylauf .
Nach Anmeldung erhielten wir die Info,dass sich die Laufstrecke geändert hat .

Leider wurde diese Veränderung einigen Läufern zum Verhängnis !
Fehlende Streckenposten und schlechte Leitung sorgten dafür,dass einige Läufer auf der 3,3 km Strecke falsch liefen und damit mehr Kilometer in Kauf nehmen mussten . Dadurch rückten anfangs im vorderen Feld laufende Teilnehmer ins mittlere und hintere Feld und konnten so leider keine gute Zeit erlaufen .
Ärger und Unmut machten sich beim Zieleinlauf breit .

Beim nächsten Mal bitte die eingewiesenen Leute besser positionieren und die Laufstrecke unterwegs eindeutiger markieren .

Dankeschön .
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.