tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 11:33 Uhr
02.12.2022
Am nächsten Mittwoch in Bleicherode

TEAG-Energie-Dialog

Die aktuellen Entwicklungen in der Energieversorgung sind für die Bürger in Thüringen eine enorme Herausforderung – und auch ein berechtigter Anlass für Sorge und Unsicherheiten. Die Thüringer Energie AG (TEAG) will einige Fragen beantworten...

029
Wie sicher ist die Energieversorgung im Freistaat wirklich? … und wie entwickeln sich die Preise für Energie aktuell und vor allem in der Zukunft? Womit werden wir diesen oder nächsten Winter unsere Häuser und Wohnungen heizen?

Wir starten deswegen des TEAG-Energie-Dialog, um zu diesen und vielen anderen Fragen Antworten zu geben.
Der erste Info-Abend findet am kommenden Mittwoch, den 7. Dezember, ab 19 Uhr im Kulturhaus Bleicherode statt. Dazu sind Sie recht herzlich eingeladen!
Geplant sind detaillierte Fachinformationen aus den Bereich des TEAG-Vertriebs und von Fachleuten der TEAG-Netztochter TEN Thüringer Energienetze – sowie ein energiepolitischer Überblick durch den TEAG-Geschäftsbereich Unternehmensstrategie. Der Eintritt zum TEAG-Energie-Dialog ist selbstverständlich frei und für alle Interessierten kostenlos.
Autor: red

Kommentare
Paulinchen
02.12.2022, 16.10 Uhr
Für mich ist im Moment...
... von großer Bedeutung, wer verdient an der Energie vom Erzeuger bis zum Endverbraucher? Gibt es da vielleicht den einen oder anderen Parasiten, dem man die Rote Karte zeigen könnte? Denn die Preise sind ja wohl schon astronomisch.
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.