tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 18:34 Uhr
09.12.2022
Polizei Thüringen warnt:

Wieder Trickbetrügereien am Telefon

Heute kam es in Thüringen erneut zu einem erhöhten Aufkommen an Trickbetrügereien. Betroffen waren vornehmlich die Bereiche Ostthüringen sowie in vereinzelten Fällen die Bereiche Gotha, Eisenach und Erfurt...

029
Hierbei versuchten unbekannte Täter in insgesamt 19 Fällen einen finanziellen Schaden hervorzurufen. In einem Fall gelang es den Tätern und sie erbeuteten einen mittleren fünfstelligen Geldbetrag.

Die Thüringer Polizei möchte auf diesem Wege die Bevölkerung erneut sensibilisieren. Sollten Sie durch einen ihnen unbekannten Anrufer kontaktiert und zur Herausgabe von Daten oder einer Geldübergabe bewegt werden, beenden Sie das Gespräch und informieren Sie umgehend ihre zuständige Polizeidienststelle oder wählen Sie die 110.
Autor: osch

Kommentare
Halssteckenbleib
09.12.2022, 22.13 Uhr
Trickbetrügereien....
Wer immer noch sich drauf einlässt der ist selber Schuld und nicht zu helfen... Nochmal!! Einfach Hörer auflegen.Geht ganz einfach und tut nicht weh..
grobschmied56
10.12.2022, 00.32 Uhr
Man kann es nicht oft genug sagen ...
... keine Polizeidienststelle, keine Bank oder Sparkasse wird telephonisch irgendwelche Auskünfte verlangen oder irgendwelche geschäftlichen Tätigkeiten absolvieren! Wenn Polizei, Finanzamt, Liegenschaftsdienste oder andere staatliche Stellen etwas von Ihnen wollen, werden sie sich stets SCHRIFTLICH an Sie wenden!
Wenn sich Menschen, zumal mit vernehmbaren AKZENT am Telephon melden und Auskünfte verlangen, dann handelt es sich in der Regel um unseriöse Unternehmen oder kriminelle Trickbetrüger!
Neben meinem Festnetz-Telephon liegt ein Zettel, auf dem groß und fett das Wort 'HALLO' geschrieben steht. Als Erinnerung daran, daß man das Wörtchen 'Ja' tunlichst vermeiden sollte!
Gewiefte Trixer sind darauf spezialisiert, Kunden Abos für überteuerte Zeitschriften, Gewinnspiele oder anderen Trödel aufzunötigen. Als 'Beweis' für ihre rechtmäßigen Ansprüche schnippeln sie digital generierte Telephongespräche zusammen, in denen der 'Kunde' irgendwann mal das Wörtchen 'JA' hat fallen lassen.
Wenn zweifelhafte Firmen ihre 'Meinung' befragen oder Ihnen ein ANGEBOT machen wollen, LEGEN SIE AUF!
Und vermeiden Sie auf alle Fälle am Telephon das Wort 'JA'.
bella123blau
10.12.2022, 14.09 Uhr
Versteh ich nicht
Warum funktioniert denn dieser Telefontrickbetrug immer noch. Wie kann man so gutgläubig sein ? Das versteh ich absolut nicht .
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.