nnz-online
Museum Tabakspeicher

Fröhlicher Abend geplant

Sonnabend, 21. September 2019, 09:39 Uhr
Frank Fröhlich spielte bereits auf vielen namhaften Festivals in Deutschland, Österreich, Niederlande, Schweiz, Namibia und England.

Frank Fröhlich (Foto: Agentur)

Er veröffentlichte bereits 40 CDs und erspielte sich mit seinen vielfältigen Projekten einen Namen als ideenreicher und inspirierender Musiker.

So trat er mit Schauspielern wie Gunther Emmerlich, Günther Maria Halmer, Rolf Hoppe, Eva Mattes, Otto Mellies, Gunter Schoß und Thekla Carola Wied auf, spielte mit Jazzmusikern wie Joe Sachse (Gitarre) und Volker Schlott (Saxophon), begleitete Schriftsteller wie Peter Härtling, Kerstin Hensel und Walter Kempowski bei ihren Lesungen, spielte mit afrikanischen und chilenischen Musikern, schrieb Filmmusik für die Serie „Mind of a Chef“ (USA), schuf maßgeschneiderte Filmmusik zu den Komödien Buster Keatons und hat mit seinen Konzerten für Kinder Publikum und Presse zu wahren Begeisterungsstürmen hingerissen! Diese vielfältigen Erfahrungen hat er zu einem sehr persönlichen, individuellen Stil verwoben.

Am Samstag, 12. Oktober 2019, 19.30 Uhr, wird Frank Fröhlich Lieder und Gedichte der neuen CD in Nordhausen, Museum Tabakspeicher präsentieren. Freuen Sie sich auf diese Premiere in Nordhausen!
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de