nnz-online
Parteivorsitzende der MLPD kommt nach Nordthüringen

Kommunistentreffen in Nordhausen

Sonnabend, 08. August 2020, 10:44 Uhr
Im Rahmen "einer Reise durch Thüringen" will die Parteivorsitzende der MLPD Gabi Fechtner am 59. Jahrestag des Mauerbaus die Kreisstadt Nordhausen besuchen. Das teilte jetzt die marxistisch-leninistische Partei mit...

#Ausgerechnet am Donnerstag, dem 13. August wird Frau Frau Fechtner, von Beruf Werkzeugmechanikerin, Nordhausen einen Besuch abstatten. Seit 1.4.2017 ist die Essenerin vVorsitzende der MLPD und damit, wie die Partei stolz schrieb "die erste Arbeiterin an der Spitze einer revolutionären Arbeiterpartei in Deutschland."

Die ultralinken Genossen meinen in ihrer Presseerklärung wörtlich: "Der Kapitalismus steckt in der tiefsten Weltwirtschafts- und Finanzkrise seit den 1920er Jahren. Eine demokratische Diskussion über die gesellschaftliche Alternative des Sozialismus ist dringend nötig. Der Antikommunismus in seinen verschiedenen Schattierungen will dies mit allen Mitteln verhindern."

Am frühen Abend referiert Frau Fechtner in einer Veranstaltung der Ortsgruppe Nordhausen zum Thema:
„Was will die MLPD?“
Beginn ist um 17.30 Uhr in der Begegnungsstätte "Nordhaus" in der Stolberger Strasse 131.

Wegen der Corona-Vorsorge werden Besucher gebeten, einen persönlichen Mund-und Nasenschutz mitzubringen.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de