nnz-online
17. Altstadtcup

Faustballer feiern alte Erfolge

Donnerstag, 24. September 2020, 14:50 Uhr
Ende Oktober findet in Nordhausen zum 17. mal der Altstadtcup im Faustball statt. In diesem Jahr erwartet man Gäste aus vier Bundesländern und plant mit acht Mannschaften, verrät Dietmar Schulze vorab...

Schulze ergänzt: „Wir haben momentan eine sehr hohe Nachfrage, da durch die Corona Pause, sehr viele Spiele ausgefallen sind und nun alle Mannschaften vor der kommenden Saison noch ein paar Übungsspiele machen möchten“. In dieser Saison konnten die Altstadt Faustballer und Faustballerinen einen der größten Erfolge der jüngeren Vereinsgeschichte feiern.

So wurde man im März zum ersten Mal Bezirksligameister in Thüringen und das mit einer Frau. Dies gelang zuvor noch keiner anderen Mannschaft im Freistaat. Trotzdem steht in diesem Jahr ein viel größeres Jubiläum für den Nordhäuser Faustball an, da sich der größte Erfolg des Nordhäuser Faustballs in diesem Jahr zum dreißigsten Male Jährt. Vor 30 Jahren konnte die U18 des damaligen Motor Nordhausen, dem Vorgänger der heutigen Nordhäuser Faustballer, den DDR Meistertitel im Nachwuchsbereich gewinnen.

Vor 30 Jahren konnte die U18 des damaligen Motor Nordhausen den Meistertitel der DDR holen (Foto: Martin Gremmer)
Im sächsischen Schleife konnte sich die Mannschaft vom Trainergespann Uwe Mehnert und Dietmar Schulze gegen die Konkurrenz durchsetzen und sicherte sich so das Stadtrecht in der neugegründeten 2 Bundesliga Ost. Dies nahm Trainer Schulze um einen alten Schatz hervor zu holen, die Meisterschale von damals. Ein großer Porzellanteller der Firma Weisswasser, handbeschrieben und verziert. Dazu sagte er „ es ist lange her, doch es ist nicht nur eine besondere Form für einen Pokal, er erinnert mich auch immer an eine sehr schöne Zeit.“ So wird der diesjährige Altstadtcup ein vielerlei Hinsicht besonders.

So wird sich jeder an das Jahr 2020 und die Coronaauflagen erinnern aber auch noch einmal den damaligen Helden von Schleife, die den Faustballsport in Nordhausen auf die große Bundesligakarte gebracht haben. So bleibt zu hoffen das der Altstadtcup wie geplant stattfinden kann und er so wie in den letzten Jahren, einen verdienten Sieger findet.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 nnz-online.de