nnz-online
Das Wetter am Wochenende

Einzelne Schauer und Samstag von Südosten Regen

Freitag, 25. September 2020, 12:12 Uhr
Heute Mittag und im weiteren Nachmittagsverlauf wolkig bis stark bewölkt und einzelne Schauer. Höchstwerte zwischen 16 und 18, im Bergland zwischen 12 und 16 Grad. Mäßiger, vorübergehend auch frischer Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Samstag meist stark bewölkt und in den Frühstunden im Altenburger Land neuer Regen. Tiefstwerte zwischen 8 und 6, im höheren Bergland bei 4 Grad. Schwacher Wind...

Spätsommeridyll an einem Brandenburgischen See (Foto: oas) Spätsommeridyll an einem Brandenburgischen See (Foto: oas)


Am Samstag bedeckt und regnerisch. Kühl bei maximal 9 bis 13, im Bergland 6 bis 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind. In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, zeitweise Regen. Temperaturminimum je nach Höhenlage 8 bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Am Sonntag wolkig, am Nachmittag zunehmend stark bewölkt, zeitweise Regen. Erwärmung auf 11 bis 14, im Bergland auf 6 bis 11 Grad. Meist mäßiger, im Bergland in Böen teils starker Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Montag wolkig und örtlich etwas Regen. Tiefstwerte 8 bis 5, im Bergland 5 bis 2 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Am Montag überwiegend wolkig mit kurzen Auflockerungen, vereinzelt auch schwache Schauer. Temperaturen 14 bis 16, im Bergland 10 bis 13 Grad. Mäßiger, im Bergland böig auffrischender Südostwind. In der Nacht zum Dienstag weiterhin wolkig, stellenweise etwas Regen, am Morgen teils trüb. Tiefstwerte 8 bis 5 Grad. Schwachwindig.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de