nnz-online
Polizeibericht

Vermisste Wanderin ist tot

Montag, 10. Mai 2021, 14:23 Uhr
Die seit gestern vermisste Wanderin konnte am Montagmittag nach Hinweisen aus der Bevölkerung und dem Einsatz einer Drohne unweit von Ilfeld gefunden werden. Leider kam für die Frau jede Hilfe zu spät...

Die 69-jährige Gisa Kempa aus Helbra, aus dem Landkreis Mansfeld Südharz, war gestern Mittag als vermisst gemeldet worden. Nun sind die schlimmsten Befürchtungen eingetroffen und die Frau konnte nur noch tot geborgen werden. Zu den Umständen ihres Todes hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen geführt. Eine Straftat kann ausgeschlossen werden.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die zahlreichen Hinweise. Seit gestern hatten zahlreiche Polizisten nach der Frau gesucht. Spezialhunde und der Polizeihubschrauber waren im Einsatz.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de