nnz-online
Mühlhausen – Außenstandort der BUGA 2021 informiert:

Sonderführung „Der Neue Friedhof“ am 1. August

Donnerstag, 22. Juli 2021, 09:32 Uhr
Der „Neue Friedhof“ in Mühlhausen gilt unter Experten als gartenkünstlerisch bedeutendste Friedhofsanlage in Thüringen, die seit 1995 unter Denkmalschutz steht. Die Gestaltung des Geländes zeugt noch heute von der innovativer Gartenkultur des 20. Jahrhunderts...

In diesem Jahr ist der Neue Friedhof Außenstandort der Bundesgartenschau 2021. Die Tourist Information Mühlhausen plant monatlich bis Oktober 2021 eine Sonderführung über das Gelände des Friedhofs. Nächster Führungstermin ist am Sontag, derm 1.August um 14 Uhr.

Die wohldurchdachte und liebevoll gepflegte Anlage wird im Rahmen eines 90-minütigen Spaziergangs vorgestellt. Ein wichtiger Punkt werden die Skulpturen des Mühlhäuser Bildhauers Walter Krause sein. Eine Anmeldung und der Ticketerwerb sind hierzu im Vorfeld bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 erforderlich. Start und Ende wird der Haupteingang des Neuen Friedhofs Mühlhausen sein. Die Einhaltung der vorliegenden Hygienekonzepte mit Abstandsregelung und Mitführen bzw. Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind zwingend erforderlich.
Preis pro Person: 7 Euro
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de