nnz-online
Hotspot Gipskarst in Obersachswerfen und Niedersachswerfen

Infopavillons wurden eingeweiht

Donnerstag, 29. Juli 2021, 08:20 Uhr
Drei neue Infopavillons schmücken seit einigen Wochen die Südharzer Gipskarstlandschaft und geben Auskunft zu Artenvielfalt, Geologie und Geschichte der Region...

Einweihung des Infopavillons in Obersachswerfen (Foto: Vanessa Haufschild) Einweihung des Infopavillons in Obersachswerfen (Foto: Vanessa Haufschild)

Der Landschaftspflegeverband Südharz/Kyffhäuser als Träger des Hotspot-Projektes „Gipskarst Südharz Artenvielfalt erhalten und erleben“ hat in der vergangenen Woche in Buchholz, Obersachswerfen und Niedersachswerfen gemeinsam mit Projektpartnerinnen und Projektpartnern sowie zahlreichen Gästen und Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinden die Pavillons der Öffentlichkeit übergeben. Egon Primas, Vorstandsvorsitzender des LPV, Astrid Koschorreck, dessen Geschäftsführerin, und Heike Stolle, Leiterin des Hotspot-Projektes, gaben ihrer Freude über die Fertigstellung und die positive Resonanz aus der Bevölkerung Ausdruck.

Den Bürgermeistern der beteiligten Gemeinden, die die Errichtung der Pavillons mit ihrem Engagement unterstützten und ermöglichten, galt der besondere Dank. Dazu zählen neben Kai Buchmann, Oberbürgermeister der Stadt Nordhausen, Thomas Gerlach, Bürgermeister der Gemeinde Buchholz, Jens Sauer und Andreas Gerbothe, amtierender sowie ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Hohenstein, Uwe Kleemann, Ortsbürgermeister von Obersachswerfen, Stefan Klante, Bürgermeister der Gemeinde Harztor sowie Katrin Schönemann, Ortsbürgermeisterin von Niedersachswerfen auch die zahlreichen Helfer aus den Ortschaftsräten und Gemeinden. Neben kleinen Führungen durch die Pavillons und interessanten Gesprächen konnten die Gäste sonnige Ausblicke in die wundervolle umgebende Natur genießen.

Das Team des Landschaftspflegeverbandes wird die Pavillons perspektivisch für geführte Wanderungen und Exkursionen ebenso nutzen wie für Schulprojekte oder Familienveranstaltungen und freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher und auch gern auf Feedbacks.
Silke Staubitz
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de