nnz-online
Neues Schuljahr in der pro Vita Akademie Nordhausen

Start mit 200 neuen Auszubildenden

Freitag, 10. September 2021, 08:06 Uhr
Gleich zweihundert neue Schülerinnen und Schüler konnte Schulleiterin Sonka Trump zum neuen Schuljahr an der pro vita Akademie begrüßen. In sieben verschiedenen Lehrberufen sollen die „Schulanfänger“ ausgebildet werden

Die Neuen an der pro vita Akademie (Foto: U.Rüdiger) Die Neuen an der pro vita Akademie (Foto: U.Rüdiger)

Obwohl die jungen Leute ihre Ausbildung in sieben verschiedenen Berufen an der Akademie beginnen, haben sie alle eins gemeinsam: Sie sehen sich und ihre berufliche Zukunft im sozialen Bereich, um anderen Menschen zu helfen, sie zu pflegen oder zu betreuen.

In den kommenden zwei bzw. drei Jahren erhalten sie in Theorie und Praxis das notwendige Rüstzeug, um in Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder auch Physiotherapiepraxen arbeiten zu können.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de