nnz-online
Hainrode

Heimatstube öffnete die Türen

Montag, 13. September 2021, 15:13 Uhr
Es war ein schöner Sonntag. Zum Tag des offenen Denkmals waren die Heimatstuben, Kegelbahn und der Gemeinschaftsgarten des Heimat- und Museumsvereins von Hainrode geöffnet...

So konnten wir nach vielen Monaten einmal wieder zeigen, was wir im Vereinshaus so gebaut, gestaltet, gesammelt und gekegelt haben. Wir haben über früher geschwatzt und konnten sogar einige Aufzeichnungen mit Hilfe der Gäste ergänzen. Ganz gemütlich saßen wir bei Soljanka, Kaffee und Kuchen und die Kinder hatten Spaß beim Betreiben der alten Bottich-Waschmaschine, der Zuckerwatte-Maschine und auch beim Kegeln. Wir konnten uns über etwas mehr als 25 Besucher freuen, hoffen aber grundsätzlich auf größer werdendes Interesse bei unseren Hainröder Dorfbewohnern.

Zu Gast war auch unser Bürgermeister Hans - Joachim Wenkel. Er kam mit mehreren Versprechen. Die langwierigen Vorhaben wie der WLAN Anschluss, die Containerstellung, das Abfahren des Gehölzschnittes durch den Bauhof und die Sanierung des Anbaudaches werden noch in diesem Jahr erledigt hoffentlich. Er stimmte auch der neuen kleinen Teeküche zu, die der Heimatverein über Fördermittel des Landkreises Nordhausen finanziert bekommt. Ein kleiner Eigenanteil verbleibt hier beim Verein und auch die Vorbereitung des Raumes obliegt in den nächsten 3 Wochen unseren fleißigen Vereinsmitgliedern, die ihre Stunden ehrenamtlich erbringen.

Mein Dank gilt hier an dieser Stelle insbesondere den Familien Pabst, Schneider und Zeitler, die auch während der Pandemie Zeiten im Haus gearbeitet haben und zwar zeitlich gestaffelt. Ohne dieses Engagement hätten wir gewiss die Tür noch nicht für die Öffentlichkeit aufgemacht.Und für die Hilfe vorgestern und gestern möchte ich besonders den oben genannten Familien zuzüglich Renate Krebs und den Kindern Emil und Julius danken. Sie haben immer fleißig geholfen und am Sonntag mittag auch noch viele selbstgebastelte Einladungen im Dorf verteilt.

Ab jetzt kann sich jeder diesen Tag jedes Jahr im Kalender vormerken, denn so ein freudiges Zusammenkommen spornt an.
HMV Hainrode
Gudrun Zeitler
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de