nnz-online
Baustellenreport

Baustelle in der Grimmelallee zieht ab Freitag weiter

Mittwoch, 06. Oktober 2021, 14:06 Uhr
Die Baumaßnahme Grimmelallee geht in den nächsten Bauabschnitt über. Ab Freitag wird die Grimmelallee im Bereich zwischen Behringstraße und Europa-Kreuzung voll gesperrt. Gleichzeitig erfolgt die Freigabe des Bauabschnitts zwischen Grimmel und Hohensteiner Straße für den Verkehr...

Damit sind die Hohensteiner Straße sowie die Behringstraße wieder aus Richtung Innenstadt erreichbar. Die Umleitung der Bundesstraße 4 erfolgt weiterhin über die Freiherr-vom-Stein-Straße Bochumer Straße G.-Hauptmann- Straße. Der neue Bauabschnitt wurde so gewählt, dass er voraussichtlich noch vor Weihnachten abgeschlossen ist und die Grimmelallee dann in der Winterpause wieder durchgängig befahrbar sein wird.

Die Baustelle in der Grimmelallee wird ab Freitag weiter in Richtung Europakreuzung ziehen (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen) Die Baustelle in der Grimmelallee wird ab Freitag weiter in Richtung Europakreuzung ziehen (Foto: Stadtverwaltung Nordhausen)


Weiterhin saniert die Deutsche Bahn in der Zeit vom 8. bis 12. Oktober 2021 die Bahnübergänge Kohnsteinweg und Schurzfell unter Vollsperrung. Eine entsprechende Umleitung ist über die Hauptstraße Bochumer Straße G.-Hauptmann-Straße Parkallee Harzstraße ausgewiesen. Die Erreichbarkeit der Grundstücke des Schurzfells wird in dieser Zeit mittels einer Lichtsignalanlage über den Zuckerweg sichergestellt. Aufgrund der Bauarbeiten kommt es ab 8. Oktober 2021, ab 8:00 Uhr, bis zum Ende der Baumaßnahmen zu Behinderungen auf der Stadtbuslinie G.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de