nnz-online
Peter Blei unterwegs:

Weihnachtsmarkt mit 2G und Spaß

Montag, 29. November 2021, 09:54 Uhr
Den Weihnachtsmarkt in Quedlinburg nahm Peter Blei am Wochenende unter die Lupe, oder besser ausgedrückt, ins Visier. Mit seiner Kamera gelangen ihm stimmungsvolle Bilder und ein Zeugnis, wie es auch in pandemischen Zeiten auf einem Weihnachtsmarkt zugehen kann

Der Quedlinburger Weihnachtsmarkt erstrahlt in vollem Glanz (Foto: P.Blei) Der Quedlinburger Weihnachtsmarkt erstrahlt in vollem Glanz (Foto: P.Blei)

Mit der App "e-passgo" sowie geimpft und einem funktionstüchtigen Smartphone konnte man direkt auf den Markt, berichtet Peter Blei. An den Eingängen waren überall Teststationen platziert. Die Daten der Getesteten wurden aufgenommen und nach gut 15 Minuten bekam man auf die App eine Nachricht, wie das Testergebnis ausgefallen ist.

Besucher, die einen tagesaktuellen Test schon hatten, nutzten diesen am Einlass. „Trotz der vielen Einschränkungen waren die Straßen voll mit fröhlichen Menschen“, erzählte uns Peter Blei.

Der Quedlinburger Weihnachtsmarkt soll bis zum 22. Dezember geöffnet bleiben.


Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de