nnz-online
Buchlesung am Kyffhäuser-Denkmal

900 Jahre Friedrich I. Barbarossa

Sonnabend, 28. Mai 2022, 14:35 Uhr
Im Rahmen des Jubiläums „900 Jahre Friedrich I. Barbarossa“ finden in den nächsten Monaten einige Veranstaltungen am Kaiser-Wilhelm-Denkmal und der Reichsburg Kyffhausen statt...

Barbarossa Kaiser und Sagengestalt
Der staufische Kaiser Friedrich Barbarossa gilt als die mittelalterliche Herrschergestalt schlechthin. Seine lange und erfolgreiche Herrschaft tauchte das Bild des rotbärtigen Monarchen rasch in ein verklärtes Licht.

Der nach ihm beginnende Verfall der kaiserlichen Macht hat hierzu ebenso beigetragen, wie der legendenumwobene Tod auf dem Kreuzzug 1190. Aus dem Kaiser wurde so die populäre Sagengestalt, die in einem Berg darauf wartet, das Reich erneut aufzurichten. 1817 gab ihr Friedrich Rückert mit seinem vertonten Gedicht „Der alte Barbarossa“ die populärste Form vom schlafenden Kaiser im Kyffhäuser mit seinem Bart aus „Feuersglut“, der einst des „Reiches Herrlichkeit“ wiederherstellen wird. Mit dem Kaiserreich von 1871 stieg die Barbarossa-Sage zum Nationalmythos auf, der im Kyffhäuser-Denkmal seine imposanteste Ausformung gefunden hat.

Am Kyffhäuser-Denkmal wird man 2022 900 Jahre Barbarossa feiern (Foto: Kyffhäuser-Denkmal) Am Kyffhäuser-Denkmal wird man 2022 900 Jahre Barbarossa feiern (Foto: Kyffhäuser-Denkmal)


Das Buch ist der Band 88 aus der inzwischen fast 90-bändigen Rhino Westentaschen-Bibliothek. Die „Kleinen Rhinos“ sind kleine, feine Geschenkbücher mit einem breiten Themenspektrum und vermitteln prägnante, kurzweilige und anschaulich bebilderte Informationen. Dazu zählen Ratgeberbücher aus dem Bereich Gesundheit und Essen, aber auch Bücher mit unterhaltend-informativem Charakter oder regionalen Themengebieten mit überregionaler Ausstrahlung sowie der Regionalgeschichte.

Dr. Steffen Raßloff wirkt als Historiker und Publizist in Erfurt. Er hat zahlreiche Bücher zur Landesgeschichte veröffentlicht, wie die „Geschichte Mitteldeutschlands. Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen“ und „Geschichte Thüringens“ sowie 9 Bände der Rhino Westentaschen-Bibliothek. 2018 gehörte er zu den Autoren der großen Bildenzyklopädie „Deutsche Geschichte“. Für seine Veröffentlichungen wurde Raßloff mehrfach mit Buchpreisen ausgezeichnet.

Der RHINOVERLAG, wurde 1993 gegründet. Im Mittelpunkt stehen die Rhino Westentaschen-Bibliothek, Regionalliteratur, kulinarische Bücher, Bildbände, Thüringer Geschichte, allgemeine Zeitgeschichte und Kalender.

Preis: 5,95 Seiten: 96
Format: 8 cm x 11,5 cm
Hardcovereinband, fadengebunden
ISBN: 978-3-95560-088-4

Ab heute beginnt der Kartenvorverkauf für eine Buchlesung am Kyffhäuser-Denkmal. Interessenten bestellen ihre Tickets bitte unter: info@kyffhaeuser-denkmal.de

Der Preis zur Teilnahme beträgt 5,00 Euro, das Angebot ist begrenzt
Termin: 16.06. ab 15:00 Uhr
Ort: Hochzeitszimmer im Kyffhäuser-Denkmal
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de