nnz-online
A38

Crash an der Abfahrt

Sonntag, 19. Juni 2022, 20:19 Uhr
Schwerer Unfall nahe Sundhausen (Foto: S. Dietzel) Schwerer Unfall nahe Sundhausen (Foto: S. Dietzel)
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend auf der B4 zwischen Sundhausen und Steinbrücken. Ein 40 jähriger Mercedes Sprinter Fahrer befuhr die A38 von Göttingen kommend in Richtung Leipzig...

An der Autobahnabfahrt Nordhausen Süd fuhr dieser dann von der A38 ab um anschließend auf die B4 in Fahrtrichtung Sondershausen aufzufahren.

Dabei übersah er einen aus Sondershausen kommenden in Fahrtrichtung Nordhausen fahrenden, vorfahrtsberechtigten, PKW Citroen. Die Ampelanlage war laut Aussagen der Polizei zu dieser nicht in Betrieb. Es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich.



Beide Fahrzeug wurden bei dem Unfall massiv beschädigt, alle Airbags lösten aus. Die beiden Insassen des Transporter wurden bei dem Unfall leicht verletzt, der 68 jährige Citroen Fahrer und die 60 jährige Beifahrerin dagegen schwer.

Sie wurden in das Südharz Klinikum Nordhausen zur weiteren Behandlung verbracht. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Gesamtschaden wird mit ca. 15000,- Euro beziffert.
An der Unfallstelle kam es zu Behinderungen.
Silvio Dietzel
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de