nnz-online
Taschenlampenevent und Führung mit dem Ausstellungsinitiator

Playmobil-Ausstellung mit Sonderaktionen

Donnerstag, 18. August 2022, 11:48 Uhr
Die Veranstalter der PLAYMOBIL-Ausstellung in Bleicherodes Kulturhaus locken die großen und kleinen Fans der witzigen Plastik-Figuren mit gleich zwei spannenden Termine zu Sonderführungen

Am kommenden Samstag findet erstmalig ein Taschenlampen-Event unter der Überschrift „Eine Nacht bei PLAYMOBIL“ in der Ausstellung im Kulturhaus in Bleicherode statt. Im Lichtkegel der Taschenlampen können ab 22 Uhr die atemberaubenden Spiel- und Bilderwelten bestaunt werden, „Taucht ein in die Fantasiewelt von Hexen, Drachen und Fabelwesen ein“, lockt die veranstaltende Manthey Event Agentur. Für diesen besonderen Abend wird um telefonische Voranmeldung unter der Nummer 0172 - 38 76 595 gebeten.

Zwei Wochen später kommt der Initiator der Ausstellung, Oliver Schaffer, nach Bleicherode und wird seine Umsetzungsideen einem interessierten Publikum erläutern. Am Sonntag, dem 4. September besteht Gelegenheit gemeinsam mit Oliver Schaffer die PLAYMOBIL- Ausstellung in Bleicherode zu entdecken. Für ihn ist „PLAYMOBIL mehr als ein Spielzeug. „PLAYMOBIL ist Lebensfreude und Inspiration“, sagt er.

Es wird insgesamt drei Führungen geben, in der Schaffer alles über die Entstehung der Ausstellung berichtet. Auch hier ist eine Voranmeldung unter der oben angegebenen Rufnummer vonnöten.

Die Führungen an diesem Sonntag finden um 10 Uhr, um 13 Uhr und um 16 Uhr statt.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 nnz-online.de