nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema „Elektrische und magnetische Felder bei Stromnetzen“

27.08.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
Der Bürgerdialog Stromnetz lädt im Rahmen des Klima-Pavillons in Nordhausen zu einer Bürgerinformationsveranstaltung am 27. August um 15 Uhr ein. Der Klima-Pavillon ist der Thüringer Veranstaltungsort für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und die Energiewende. Er ist als Raum für Diskussionen und Austausch konzipiert. Seine Angebote richten sich an interessierte BürgerInnen aller Altersgruppen sowie an ein Fachpublikum.

Gastgeberin Julia Eckardt, Expertin im Team des Bürgerdialog Stromnetz vor Ort, moderiert die dreistündige Veranstaltung zum Thema „Elektrische und magnetische Felder bei Stromnetzen“. Sie sagt: „Es freut uns nach dieser langen Zeit der Pandemie mit virtuellen Formaten endlich wieder vor Ort mit den Leuten ins Gespräch treten zu können. Denn Dialogveranstaltungen wie diese sind für das Gelingen der Energiewende von zentraler Bedeutung. Ein offener Austausch zwischen BürgerInnen und ExpertInnen ermöglicht es, individuelle Fragen umfassend zu beantworten und so Unsicherheiten auszuräumen.“

Ziel dieser Bürgerinformationsveranstaltung ist es, BürgerInnen und ExpertInnen zusammenzubringen, um sich über aktuelle Fragestellungen zum Wohnumfeld- und Gesundheitsschutz beim Stromnetzausbau auszutauschen. Im ersten Fachvortrag werden mit einer Einführung in die Übertragungsmedien und -technik grundlegende technische Fragestellungen bei Stromnetzen erläutert. Dabei wird unter anderem auf die Nutzung von Freileitungen und Erdkabeln eingegangen. Daran anschließend erhält das Publikum in zwei weiteren Vorträgen spannende Informationen zu der Wirkung, Entstehung und Grenzwertsetzung elektrischer und magnetischer Felder sowie zum Strahlenschutz und der elektromagnetischen Verträglichkeit bei Stromnetzen. Die ReferentInnen Prof. Dr.-Ing. habil. Martin Wolter vom Institut für Elektrische Energiesysteme der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Dr.-Ing. Christian Bornkessel von der TU Ilmenau und der Strahlenschutzkommission und Dr. Janine Schmidt vom Bundesamt für Strahlenschutz stehen im Anschluss an die Vorträge in einer Diskussionsrunde für Fragen der TeilnehmerInnen zur Verfügung.

Die Veranstaltungen sind für die TeilnehmerInnen kostenfrei. Interessierte, können sich über unsere Website anmelden: https://www.buergerdialog-stromnetz.de/veranstaltung/klima-pavillon-in-nordhausen-3/
Termin:
27.08.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
Ort:
Klima-Pavillon in Nordhausen (Blasiikirchplatz, 99734 Nordhausen)
Veranstalter:
Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur in Kooperation mit dem Bürgerdialog Stromnetz , Tel.: 030 2636 4406 / E-Mail: presse@buergerdialog-stromnetz.de
Kontakt:
Tel.: 030 2636 4406 / E-Mail: presse@buergerdialog-stromnetz.de
weitere Infos:
← zum Terminkalender


Oktober 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Montag der 25.10.2021.

Weitere Termine für den 27.08.2021 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.