eic kyf msh nnz uhz tv nt

Ausstellungseröffnung

16.01.2024, 19.30 - 21.00 Uhr

Vortrag

„Die Kyffhäuserlinse Geschichte und Renaissance einer regionalen Feldfrucht““
Referenten:
Robert Hillig (Sachbearbeiter Nachhaltige Regionalentwicklung, Naturpark Kyffhäuser/Südharz)
Norman Helbing (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Pharmaplant GmbH)
Dienstag, den 16. Januar 2024, um 19.30 Uhr, im Festsaal
Zum ersten Vortrag im Jubiläumsjahr 30 Jahre Heimat- und Museumsverein Bad Frankenhausen e.V. laden wir am 16. Januar 2024 ein
In dem Vortrag „Die Kyffhäuserlinse Geschichte und Renaissance einer regionalen Feldfrucht“ sprechen Robert Hillig (Sachbearbeiter Nachhaltige Regionalentwicklung, Naturpark Kyffhäuser/Südharz) und Norman Helbing (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Pharmaplant GmbH) über die Wiederentdeckung des Linsenanbaus im Kyffhäuserkreis. Zunächst werden die regionalen Variationen der Hülsenfrucht voneinander abgegrenzt und näher beschrieben. Dabei wird die Frage geklärt: Was ist die Kyffhäuserlinse? (bzw. was nicht). Denn dies ist gar nicht so einfach zu beantworten, liegen doch gleich vier verschiedene Akzessionen aus der Genbank vor, die mit dem Kyffhäusergebiet assoziiert werden. Es wird auf die über 100jährige Zuchtgeschichte und besonders die des Züchters Otto Creutzmann eingegangen, sowie weitere wichtige Persönlichkeiten im Zusammenhang mit der Linse und deren durchaus überraschenden Verflechtungen thematisiert. Anschließend geht es „raus auf den Acker“ und es werden einige Anekdoten und praktischen Erkenntnisse aus den Anbauerfahrungen der letzten Jahre geschildert. Auch konkrete Fragestellungen, wie etwa die Wahl der Stützfrucht oder die angepassten Maßnahmen zur recht aufwendigen Beikrautregulierung kommen zur Sprache. Denn der Anbau der filigranen Linsenpflanze bringt durchaus einige Eigenheiten und Herausforderungen mit sich, die es zu beachten gilt, will man eine gute Ernte einbringen. Aktuelle Entwicklungen, wie das anlaufende Innovationsprojekt werden ebenso behandelt wie zukünftige Vorhaben, und es wird der Versuch unternommen, Potentiale für die regionale Vermarktung sowie für den Naturschutz auszumachen.
Termin:
16.01.2024, 19.30 - 21.00 Uhr
Ort:
Regionalmuseum Bad Frankenhausen
Veranstalter:
Regionalmuseum Bad Frankenhausen, museum@bad-frankenhausen.de
Kontakt:
museum@bad-frankenhausen.de


028
Juli 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Freitag der 19.07.2024.

Weitere Termine für den 16.01.2024 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


039