nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:04 Uhr
01.07.2020
Niedersachswerfens Alt-Bürgermeister Helmut Laubert hat gefeiert:

Glückwünsche zum 90. Geburtstag

Zum 90. Geburtstag von Alt-Bürgermeister Helmut Laubert gab es viele Glückwünsche im Seniorenzentrum Katharina-von-Bora...

Helmut Lambert freut sich über die Ovationen (Foto: L.Schubert) Helmut Lambert freut sich über die Ovationen (Foto: L.Schubert)


Niedersachswerfens Alt-Bürgermeister Helmut Laubert hat am 28. Juni 2020 seinen 90.Geburtstag im Seniorenzentrum „Katharina-von-Bora“ gefeiert. Gratuliert haben unter anderem Heimleitung Kathleen Mönnich, das Mitarbeiter-Team und die Mitbewohnenden.

23 Jahre lang war Helmut Laubert Bürgermeister der Gemeinde in Niedersachswerfen. Noch immer engagiert er sich fürs Gemeinwohl - heute als Vorsitzender des Heimbeirats vom Seniorenzentrum. Einmal wöchentlich sammelt er die Belange, Anregungen und Wünsche der Heimbewohner, hat ein offenes Ohr für deren Probleme und hilft, diese in Gesprächen zu lösen. Freude hat der Jubilar an regelmäßigen Spaziergängen durch den Garten des Seniorenzentrums. So hält er sich auch körperlich fit.

Am Geburtstagsmorgen war er geweckt worden vom Gesang des Pflegeteams. Neben vielen Glückwünschen von Mitarbeitenden gab es von der Heimleitung Kathleen Mönnich für das Geburtstagskind Blumen und einen Präsentkorb.
Lydia Schubert
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.