nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 08:50 Uhr
23.09.2020
Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

Schlosshofsanierung in Sondershausen abgeschlossen

In Sondershausen ist die Sanierung des Schlosshofs abgeschlossen. Knapp 700.000 Euro wurden seit Baubeginn im vergangenen Jahr investiert. Im Mittelpunkt stand die Verlegung neuer Entwässerungsleitungen. Nun ist die historische Hofpflasterung wieder verschlossen...

Schloss Sonderhausen, Schlosshof mit teils wieder verfüllten Gräben im Herbst 2019 (Foto: Daniel Rimbach) Schloss Sonderhausen, Schlosshof mit teils wieder verfüllten Gräben im Herbst 2019 (Foto: Daniel Rimbach)


Anlass für die aufwendige Maßnahme war ein defektes Entwässerungssystem. Der problematische Baugrund des Schlossbergs hatte immer wieder Verschiebungen und Leitungsrisse bewirkt, so dass Regenwasser vom Hof und den Dächern nicht mehr geregelt abfließen konnte. Zum Schutz der Bausubstanz war deshalb eine Neuverlegung nötig. Außerdem hat sich durch intensivere Nutzung der Bedarf für eine leistungsfähige Stromversorgung im Hof erhöht.

Anzeige MSO digital
Zur Verlegung der neuen Leitungssysteme mussten Gräben im Hof gezogen werden. Die aufwendige ornamentale Hofpflasterung sollte dabei keinen Schaden nehmen. Die Gräben schnitten deshalb nicht geradlinig durch den Hof, sondern folgten den radial um den Brunnen verlaufenden Pflasterbahnen. Darin wurden die neuen Leitungen verlegt, darunter auch Leerrohre für Anschlüsse, die bei der notwenigen Sanierung des Alten Nordflügels gebraucht werden. In den Untergrund des Hofs wurden außerdem Senkelektranten eingelassen, die bei Veranstaltungen leistungsfähige Stromanschlüsse bieten.

Abschließend gingen die Pflasterer ans Werk. Mit viel Liebe zum Detail schafften sie es, die Spuren der Eingriffe unsichtbar zu machen. Einen kleinen Unterschied gibt es aber doch: Durch die Verlegung einer ebenen Plattenbahn entlang des Nordflügels wurde die Befahrbarkeit des Schlosshofs mit Kinderwagen, Rollstühlen und Gehhilfen deutlich verbessert.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.