nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 08:35 Uhr
10.06.2021
KILA mit erster Nach-Corona-Aktion

Briefmarken sammeln und tauschen

Nach langer Zeit ist es diese Woche endlich wieder soweit und der KILA Aktionstag kann wie früher am Freitag ab 15.00 Uhr im Blasii Gemeindehaus stattfinden. Und gleich mit einem interessanten Gast...

Briefmarken im KILA (Foto: F.Tuschy) Briefmarken im KILA (Foto: F.Tuschy)

Am kommenden Freitag geht um das spannende und sehr lehrreichem Hobby des Sammelns und Tauschen von alten Briefmarken. Dank der Unterstützung des Nordhäuser Briefmarkenvereins und seines Vorsitzendem Heinrich von Stephan bekommt jedes Kind am Freitag einen eigenen Vorrat an wunderschönen und interessanten Marken.

Anzeige MSO digital
Unter Anleitung wird gelernt, wie die Marken abgelöst, in Trockenheften getrocknet und begutachtet, bevor sie in die auch vorhandenen Einsteckalben eingebracht werden. Jeder Teilnehmer wird seinen Schatz, der vielleicht nochmal an Wert gewinnt, mit nach Hause nehmen können. Eltern, Großeltern und Geschwister dürfen ihre Kinder gern zu den Aktionstagen begleiten. Der Kinder-Kirchen-Laden befindet sich neben der Blasii-Kirche. Informationen über weitere KILA-Angebote gibt es bei Gemeindepädagogen Frank Tuschy unter 03631/988340 oder unter www.kinder-kirchen-laden.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.