tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 14:32 Uhr
14.10.2021
Polizeibericht

Feuer in Papierpresse richtet hohen Schaden an

Rund 14.000 Euro Schaden richtete ein Feuer am Donnerstagmorgen im Strohmühlenweg in Nordhausen, auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma an. Kurz vor 10 Uhr war dort eine Papierpresse in Brand geraten...

029
Die Feuerwehr rückte an und löschte die Flammen. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren zur Klärung der Brandursache. Die ist noch unklar. Möglicherweise befand sich zwischen der zu entsorgenden gepressten Pappe Unrat, der zum Feuer führte. Kurz vor dem Feuer hatte der der Fahrer, der die gepresste Pappe zur Entsorgung fuhr, einen Knall, ähnlich einer Explosion gehört. Die Ermittlungen dauern an.
Autor: red

Kommentare
Halssteckenbleib
14.10.2021, 19.35 Uhr
Naja sowas passiert halt das
Mal ne Papierpresse brennt.Es sollte unbedingt über die Brandvorschriften evtl ne dicke Brandschutzmauer nachgedacht werden.Wegen Klimaschutz.....
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.