tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 17:46 Uhr
12.05.2022
Basilika Münchenlohra

Donnafugata mit mittelalterlicher Musik

Wer weiß schon, was auf dem Jakobsweg außer "Bruder Jakob" noch so gesungen wird. Die Musikerinnen von Donnafugata wissen das, denn sie wohnen selbst am Jakobsweg und beschäftigen sich mit der Musik, die im Mittelalter bei den Wanderungen auf diesem Pilgerweg gesungen wurden...

Noemi Drama in der Basilika Münchenlohra (Foto: Agentur) Noemi Drama in der Basilika Münchenlohra (Foto: Agentur)


So heißt ihr Programm, das sie am 15. Mai während des Klosterfestes in Münchenlohra singen wollen, auch "Auf dem Weg nach Compostela". Um 17 Uhr in der Basilika werden zwar nicht die Lieder ihrer Wahlheimat Görlitz erklingen, sondern die der letzten Etappen des Jakobsweges, wenn viele Pilger sternförmig im Süden Frankreichs zusammengefunden hatten.

029
Noemi La Terra stammt aus Italien und bedient, während sie singt, auch noch die romanische Harfe, Maria Skiba, die aus Krakau nach Görlitz fand, lässt außerdem noch das Glockenspiel erklingen. Ab 13.30 Uhr schon ist an diesem Tag die Klosterstube geöffnet.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.