tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 10:11 Uhr
18.08.2022
Thüringer Landesamt für Statistik

Bis Juni mehr Aufträge für die Thüringer Industrie

Im 1. Halbjahr vermeldeten die Thüringer Industriebetriebe (preisbereinigt) insgesamt 1,3 Prozent mehr Aufträge als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum...

Anzeige MSO digital
Nach Angaben des Thüringer Landesamtes für Statistik erhielten die Thüringer Betriebe bis Ende Juni 2022 durchschnittlich 0,8 Prozent mehr Bestellungen aus dem Ausland als im Jahr zuvor. Die Binnennachfrage stieg im gleichen Zeitraum um 1,7 Prozent.

Von den umsatzstarken Branchen innerhalb der Thüringer Industrie verzeichneten die Hersteller von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen im 1. Halbjahr 4,9 Prozent mehr Bestellungen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Dagegen vermeldeten die Betriebe des Maschinenbaus (-4,4 Prozent), die Hersteller von Kraftwagen und Kraftwagenteilen (-2,8 Prozent) sowie die Hersteller von Metallerzeugnissen (-0,5 Prozent) im gleichen Zeitraum ein Auftragsminus.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.