nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 09:20 Uhr
29.06.2020
Musikalische Abendandacht mit dem Klenke- Streichquartett

Gelungene Veranstaltung

Eigentlich sollte es ein Hörgenuß der Extraklasse werden- die Sparkasse Nordhausen plante im Rahmen der Kulturtage ein Konzert mit dem Klenke- Streichquartett in der Neustädter Kirche. Dieses wurde wie so viele schöne Konzerte auf 2021 (19.6.) verschoben...

Klenke-Quartett (Foto: C.Heimrich) Klenke-Quartett (Foto: C.Heimrich)


Dennoch ließen es sich die Musikerinnen nicht nehmen, am Samstag nach Neustadt zu kommen. In einer Abendandacht in zwei Teilen brachten sie von Joseph Haydn, Streichquartett op.20 Nr.5 (aus den Sonnenquartetten) und von Ludwig v. Beethoven, Streichquartett op.18 Nr.6 mit. Umrahmt von Orgelmusik, Lesung, Gebet und Segen lauschten jeweils 50 Zuhörer dieser wundervollen Musik. Das Konzept der Kirchgemeinde und des Kulturvereins ist aufgegangen und alle, die kamen, fanden einen guten Platz.

Die nächste Veranstaltung in gleichem Rahmen "Musikalische Abendandacht" findet am Samstag, 25.7., 18 und 19 Uhr in der Neustädter Kirche statt. Thomas Kohl, Gesang, und Michael Kremzow, Orgel, bringen ein Programm in zwei Teilen mit. Platzkarten (Gebühr 2 Euro) gibt es ab dem 13.7. an verschiedenen Vorverkaufsstellen. Ehepaaren sei gesagt, daß das Platzkonzept so überarbeitet wird, daß gemeinsame Haushalte diesmal zusammen sitzen können.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.