nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 15:39 Uhr
21.02.2021
Partei will mit Mitgliedern zur Landratswahl beraten

Nordhäuser LINKE versammelt sich

Obwohl sie sich einen späteren Wahltermin zur anstehenden Landratswahl im Kreis gewünscht hätten, wollen die Nordhäuser LINKEn am kommenden Mittwoch über die Aufstellung eines Kandidaten in einer Gesamtmitgliederversamlung debattieren...

Am kommenden Mittwoch, den 24.Februar trifft sich der Kreisverband der Nordhäuser LINKEn ab 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Obergebra zu seiner Gesamtmitgliederversammlung, um unter anderem über die Aufstellung der Partei zur Landratswahl am 25. April zu befinden. Kreisvorsitzender Martin Heucke erklärt dazu: „Aus Infektionsschutzgründen wäre eine Verlagerung der Wahl in Richtung Sommer nach meinem Dafürhalten unter Beachtung der Folgen auch vertretbar gewesen, aber die juristische Auffassung, die von Landesverwaltungsamt und dem Innenministerium geteilt wird, ist offenkundig eine andere.“ Mit Blick auf die nach wie vor bestehende pandemische Lage ergänzt Heucke: „Mit einem ausreichend großen Tagungsobjekt und einem Hygienekonzept werden wir den besonderen Umständen, unter denen wir diesmal zusammentreten, Rechnung tragen.“ Vertreter*innen der Presse seien „herzlich eingeladen“, so der Vorsitzende des Kreisverbandes abschließend.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

22.02.2021, 16.56 Uhr
Bega | Versammlung?
Tut mir leid, aber dafür habe ich kein Verständnis, Geschäfte dürfen nicht öffnen, Hotels und Gaststätten ebenfalls, Schulen unterrichten online, hier trifft man sich in einer Gesamtmitgliederversammlung.
Hygienekonzepte hin und her, es gibt die Möglichkeit, Videokonferenzen durchzuführen. Wieso gibt es hier wieder eine Ausnahme? Das versteht niemand.

3   |  1     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.