nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 16:02 Uhr
26.02.2021
Vorlesewettbewerb 2021

Lesewettbewerb per Videoentscheid

Seit 1959 veranstaltet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels den Vorlesewettbewerb, seinerzeit noch angestoßen von Erich Kästner. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen nehmen jährlich am bundesweiten Lesewettbewerb teil. Seit 1991 ist auch der Kreis Nordhausen dabei...

Der Höhepunkt liegt für die Region im Februar, da gibt es den Kreisentscheid aller Schulsieger. Auch in diesem Jahr finden Kinder Mittel und Wege sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Vier Kinder haben ein Video eingereicht. Das reduziert die eigentlichen Kriterien erheblich, bleibt aber die einzig mögliche Variante und fördert auch andere Kompetenzen.

So gab es nicht nur Vorleserinnen und Vorleser sondern auch Videokünstlerund Videokünstlerinnen. Eine Jury aus Buchhandel und Bibliothek hat das am Donnerstag bestätigt. Vier Kinder haben es in diesem Jahr und unter diesen Bedingungen bis in den Kreisausscheid geschafft. Vier, hatten den Mut, sich mit einem eigenen Video einer Jury zu stellen. Ganz klar, die Jury hat vier Gewinner gesehen.

Hannes Eichel aus Ellrich hat mit seiner natürlichen Begeisterung sehr gefallen und wird bester Schüler einer Förderklasse. Leland Otto, auch aus Ellrich, wurde mit seinem Vortrag aus "Herr der Diebe" bester Regelschüler. Zwei Gymnasiasten haben sich beteiligt, Nils Westphal vom Humboldt und Helene Gruppe vom Herder. Nils lies uns eintauchen in die Geschichte von der "Burg der Abenteuer" (Enid Blyton) und Helene in "Rosarot" (Kerstin Gier)

Um den Sieger, die Siegerin des Ausscheids wurde in der Jury hart gerungen. Es dauerte über eine eine Stunde. Mit knapper Mehrheit einigten sich die Juroren schließlich auf Helene. Allen Juroren ist bewußt, daß es sich in jeder Weise um eine sehr eingeschränkte Beurteilung handelt. Natürlich fehlte auch sehr, ein neues unbekanntes Buch gemeinsam zu entdecken.
Helene Gruppe wird jetzt den Kreis auf Landesebene in der nächsten Runde vertreten.

Herzlichen Glückwunsch alle Vorlesern, allen Gewinnern und der Siegerin! Und natürlich, bei Gelegenheit ein Wiedersehen in der realen Welt.
Dietrich Rose
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.