nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 09:54 Uhr
13.04.2021
Polizeibericht

Zwei Brände in der Nacht

Gleich zwei mal mussten Feuerwehr und Polizi in der vergangenen Nacht ausrücken. Beträchtliche Schäden richtete ein Wohnungsbrand in der Straße Hinter dem Hammer, kurze Zeit später züngelten die Flammen an einem Auflieger in Bielen...

Wohnungsbrand hinter dem Hammer Markt (Foto: Silvio Dietzel) Wohnungsbrand hinter dem Hammer Markt (Foto: Silvio Dietzel)


Anzeige MSO digital
Gegen 1 Uhr in der Nacht wurde der Brand einer Wohnung in der Straße "Hinter dem Hammer" gemeldet. Brandursache könnte nach den bisherigen Erkenntnissen der technische Defekt eines Ofens gewesen sein. Der verursachte Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Abgebrannter Bauwagenauflieger bei Bielen (Foto: Silvio Dietzel) Abgebrannter Bauwagenauflieger bei Bielen (Foto: Silvio Dietzel)


Gegen 1:40 Uhr erfolgte die zweite Brandmeldung, diesmal in Bielen. An der alten Leipziger Straße schlugen Flammen aus dem Auflieger eines Bauwagens. Auch hier gab es keine Verletzten, der Schaden wird auf 3.000 bis 5.000 Euro beziffert. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

13.04.2021, 10.51 Uhr
dmfn
Der Beitrag wurde deaktiviert – Anm. d. Red.: Wir haben das korrigiert, danke für den Hinweis
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.