tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 13:47 Uhr
26.04.2021
Polizeibericht

Sehr angeheitert durch Nordhausen

Anzeige MSO digital
Polizisten kontrollierten gestern gegen 17 Uhr in der Bäckerstraße einen 63-jährigen Autofahrer. Der Mann weckte das Interesse der Beamten, da er in Schlangenlinien fuhr, die Bordsteinkante touchierte und beinahe ein geparktes Auto gerammt hätte...

Ein Alkoholtest bei dem Autofahrer ergab zwei Promille. Er musste mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus und seinen Führerschein abgeben.
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

26.04.2021, 14.58 Uhr
Heimathistoriker | Der hatte bestimmt was zu feiern...
nämlich die Forderung der FDP auf Aussetzung der Biersteuer!

Aber im Ernst: man kann doch froh sein, dass es "nur" Blechschaden gegeben hat und der ist schon ärgerlich genug!

ottO treberT

3   |  0     Login für Vote
26.04.2021, 19.57 Uhr
Halssteckenbleib | Genau Blechschaden nur
Hat er nochmal Glück gehabt. Musste er aber auch ausgerechnet da lang fahren. Am besten gar nicht fahren unter Alk. Manchmal kann eine Feier besser ausfallen als vorher gedacht. Macht halt leichtsinnig dann. Ich denke das war mal ein Ausrutscher von den Herrn. Jetzt aber mal Daumen hoch...

2   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige