tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 14:40 Uhr
19.09.2021
Jazzclub

Auch ein Jazzsommer geht mal zu Ende

Zum Abschluss der SommerJazzreihe des Jazzclub Nordhausen, finden am 25. und 26. September noch zwei herausragende Konzerte statt. Den Anfang macht ein surrealistisches Jazzevent mit dem Simon Nabatov Quintett in der Cyriaci-Kapelle Nordhausen...

Simon Nabatov vertonte dazu Werke des russischen Schriftstellers Daniil Kharms. Kharms ist historisch gesehen der erste wahre Autor des literarischen Absurdismus. Dieser unerschrockene Oppositionelle scheint heute aktueller zu sein als je zuvor. Der Abend beginnt mit einer Einführung und danach das Konzert mit internationaler Besetzung.

Phil Minton (United Kingdom), Matthias Schubert (D), Wolter Wierbos (Niederlande), Jim Black (USA) und Simon Nabatov (er wurde in Moskau 1959 geboren, studierte an Moskauer Konservatorium und setzte nach der Emigration seiner Familie nach New York 1979 dort seine Ausbildung an der Juilliard School of Music fort. Seine Aktivitäten umfassen Jazz, improvisierte, experimentelle und Weltmusik.)
Der Jazzclub Nordhausen e.V. präsentiert diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.
Einlass ist 19 Uhr, die Einführung 19.30 Uhr und das Konzert beginnt 20 Uhr.

The Sephardics kommen in die Blasii-Kirche (Foto: Jazzclub Nordhausen) The Sephardics kommen in die Blasii-Kirche (Foto: Jazzclub Nordhausen)


Am darauffolgenden Sonntag, den 26. September, 20 Uhr findet dann das Abschlußkonzert des SommerJazz mit „THE SEPHARDICS“ in der Blasiikirche statt. 2019 erhielt die Band den RUTH Preis 2019 beim Rudolstadt-Festival. Das aktuelle Programm besteht aus sephardischen Liedern, Lieder der jüdischen Bevölkerung in Spanien. Diese wurden in einem musikalisch jazzig-rockigen Zusammenhang arrangiert und eingebunden.

Dieses Konzert wird in Kooperation mit ACHAVA-Festspielen 2021 veranstaltet. Für die Konzerte können die Karten über zappa1959@aol.com vorbestellt werden.

Am 1. Oktober startet dann das diesjähre Jazzfest.
Aktuelle und detaillierte Informationen zu allen Konzerten immer unter www.jazzclub-nordhausen.de.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige