tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 08:06 Uhr
23.06.2022
Zum ersten Mal Kreisoberliga

Herrmansacker gelingt der Aufstieg

Die Kicker aus Herrmannsacker feierten ihren Aufstieg in die Kreisoberliga (Foto: Frank Seiler) Die Kicker aus Herrmannsacker feierten ihren Aufstieg in die Kreisoberliga (Foto: Frank Seiler)
Erstmals in der Vereinsgeschichte ist es dem Sportverein Herrmannsacker geglückt, in die Kreisoberliga aufzusteigen...

"Zunächst möchte ich mich für die erbrachte Leistung zum Aufstieg, die erstmalig in unserer
Vereinsgeschichte ist, bei denen bedanken, die das vollbracht haben. Da ist zuerst unsere Mannschaft zu benennen, die den klaren Zug zum Aufstieg hatte. Allein wäre das nicht gegangen. Daher auch mein Dank an den Abteilungsleiter Fußball, Ingo Junge, der in engster Zusammenarbeit mit dem Trainer, Gerhard Becker, und vielen anderen das Ziel erreicht hat.", sagt Frank Seiler.

029
Die Absage durch Niedergebra am Vortag hat bei der Mannschaft und dem Trainer für starkes Missverständnis gesorgt. Bei einigen Zuschauern und Gästen wurde von unsportlichen Verhalten gesprochen.

Als Vorsitzender könne er das nur bestätigen, teilt Seiler mit. "Unsere Mannschaft hat sich auf dieses entscheidende Spiel sportlich und mental intensiv vorbereitet. Vom kleinen Zehen des Kapitäns bis zur letzten Haarspitze des Trainers war alles angespannt. Und dann wird uns das Spiel so hingeworfen."

Gefeiert wurde trotzdem. Zunächst erhielten man vom Kreisfußballausschuss die Meisterschale. "Im TV habe ich solche Übergaben schon einigemale gesehen. Jetzt durfte ich dies direkt erleben bei der eigenen Mannschaft. Das ist noch mal ganz anderes.", freut sich der Vorsitzende.

Die Mannschaft hat kurzfristig ein gemischtes Spiel zwischen interessierten Spielern und Mannschaftspielern organisiert. Es wurde auch eine Wassermatte zum Rutschen aufgebaut. Es herrschte also eine prima Stimmung.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.