tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 12:13 Uhr
02.07.2022
Gelungener Tag in Hohenstein

Sommerfest der Burgspatzen

An einem schönen Samstag feierten die Kinder und Erzieher des Kindergartens „Hohensteiner Burgspatzen“ ihr traditionelles Sommerfest. Alle freuten sich in diesem Jahr besonders darauf, da ja zwei Jahre lang leider solche Feste und Feiern nicht stattfinden durften...

Sommerfest bei den Burgspatzen (Foto: I.Heyn) Sommerfest bei den Burgspatzen (Foto: I.Heyn)

Angelehnt an unser Projektthema „Hannes und die Müllmonster“, welches den Kindern spielerisch das Thema Müll und Recycling vermitteln soll, bereiteten wir gemeinsam diesen Tag vor.

Frau Oswald vom Landratsamt Abfallversorgung und Deponie besuchte uns im Kindergarten und brachte Spiele und Anschauungsmaterial zu diesem Thema mit. Große Begeisterung fand der Besuch der fleißigen Müllarbeiter mit ihrem großen Müllfahrzeug, das wir einsehen und in das wir auch mal einsteigen durften. Lieben Dank an Frau Oswald und ihre Mitarbeiter an dieser Stelle.

029
Während den Wochen der Vorbereitungen unseres Festes, lernten die Kinder jede Menge über Müll, Mülltrennung, Müllvermeidung, Recycling und Nachhaltigkeit. Mit Liedern, Geschichten und Spielen konnten wir effektiv die Kinder für dieses aktuelle und wichtige Thema sensibilisieren. Die Geschichte von „Hannes und die Müllmonster“ half uns dabei und war schließlich Grundstein für unser tolles Programm beim Sommerfest. Wir bastelten gemeinsam mit den Kindern Kostüme aus Müll, machten Musik mit Müll und sangen Lieder zum Thema Müll. Auch getrommelt wurde zum Abschluss jedoch nicht auf Trommeln, sondern auf Eimern. Dabei konnten auch die Gäste ihr Talent zeigen und durften zusammen mit den Kindern nochmal Musik machen. Ein Dankeschön sagen wir an dieser Stelle den Kindern und Eltern, die fleißig zu Hause geübt hatten und natürlich allen Kindern, die am Programm teilgenommen haben. Ihr wart großartig!
Auch dem Bauhof der Gemeinde Hohenstein danken wir an dieser Stelle für ihren Einsatz bei uns. Die Tischlerei Lange aus Klettenberg vollendete den Einsatz unseres neuen Holzpferdes auf dem Spielplatz, was zum Fest eingeweiht werden konnte. Lieben Dank!

Im Anschluss an das Programm konnten sich alle Gäste bei Kaffee und Kuchen stärken und gemütlich beisammensitzen. Die fleißigen „Kuchenbäcker“ haben tolle Arbeit geleistet und wir bedanken uns dafür. Ein Zauberer brachte im Anschluss die Kinderaugen zum Staunen und Zuckerwatte, Eis und Popcorn rundeten das Fest ab.

Unser Förderverein organisierte zum Abend Würstchen und Steaks, kalte Getränke und machte einen hervorragenden Ablauf des Festes, Auf- und Abbau von Zelten, Stühlen und Tischen überhaupt erst möglich. Dankeschön an alle Helfer und die Feuerwehr Holbach für die Bereitstellung der Sitzgelegenheiten. Wir freuen uns über dieses gelungene Fest und die zahlreichen Gäste, die es erleben durften und werden auch im nächsten Jahr zum traditionellen Sommerfest einladen.
Ines Heyn (Leiterin des Kindergartens Hohensteiner Burgspatzen)
Autor: red

Anmerkung der Redaktion:
Die im Forum dargestellten Äußerungen und Meinungen sind nicht unbedingt mit denen der Redaktion identisch. Für den Inhalt ist der Verfasser verantwortlich. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor.
Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.