tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 15:53 Uhr
08.07.2022
Neues von den Thüringer Autobahnen

Betrunken unterwegs - auf der Autobahn

Heute Vormittag gegen 10:10 Uhr erreichte die Polizei eine Mitteilung über einen Fahrradfahrer, der auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Bad Lobenstein und Rudolphstein in Richtung München auf dem Standstreifen fahren soll...


Auf der Brücke der Deutschen Einheit wurde der renitente Herr zunächst von zwei Zeugen gestoppt. Aufgrund der Grenznähe zu Bayern kamen neben der Thüringer Autobahnpolizei auch Polizeikräfte von Hof zum Einsatzort.

Anzeige MSO digital
Als die Polizei eintraf, blieb vom zuvor aggressiven Verhalten des Radfahrers nicht mehr viel übrig. Ein Atemalkoholtest des Ausflüglers ergab einen Wert von 1,66 Promille. Des Weiteren war der 32-jährige Litauer zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben und konnte für das Fahrrad keinen Eigentumsnachweis erbringen. Nach Klärung des Fahndungseintrages und einer Blutentnahme im Krankenhaus konnte der 32-Jährige seinen Weg - ohne Fahrrad - fortsetzen.
Autor: psg

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.