tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 16:38 Uhr
16.08.2022
Ferienangebote des Nordhäuser Kreissportbundes

Bogenschießen, Hand- und Fußball, Fechten

Endlich sind wieder Sommerferien, dachte man sich auch im Nordhäuser Kreissportbund und so hieß es auch in diesem Jahr „Sport frei!“ für die Ferienspiele des Kreissportbund Nordhausen...

Besuch beim Fußball-Oberligisten FSV Wacker 90 (Foto: KSB) Besuch beim Fußball-Oberligisten FSV Wacker 90 (Foto: KSB)

Die ersten drei Wochen der Sommerferien sind bereits vergangen und diese wurden natürlich nach Kreissportbundmanier so richtig genutzt.
Die Kinder der fünften und sechsten Klassen in und um Nordhausen hatten die Möglichkeit, an vielen spannenden Aktivitäten teilzunehmen; seien es Ballspiele, wie Handball in Bleicherode oder eine Erfrischung mit einem Besuch im Badehaus Nordhausen bei sommerlichen Temperaturen, wo sich die Kinder ordentlich auspowern und abkühlen konnten.

029
Selbstverständlich gab es auch etwas für angehende Meisterschützen und zwar einen Besuch beim Schützenverein Urbach 1867, bei dem die Kinder im Bogenschießen ihre eigene Zielgenauigkeit unter Beweis stellen konnten. Bei unserem Besuch beim FSV Wacker 90 Nordhausen ging es natürlich auch um Genauigkeit, denn mit dem vom Fußballverein erstellten Trainingsplan wurden die Kinder ordentlich auf Trapp gehalten. Außerdem gab es eine Stadionführung.

Das ist aber noch lange nicht alles! Bei einer aufregenden Geocaching-Tour sollten die Kinder mittels einer App versteckte „Geochaches“ finden, um diese moderne Schnitzeljagd erfolgreich beenden zu können.
Wir befinden uns aktuell in der dritten Ferienwoche und wir haben bis zum letzten Ferientag noch spannende Aktivitäten, wie zum Beispiel Fechten mit dem Fecht-Sport-Club Nordhausen oder eine Radtour nach Kelbra geplant.

Der Kreissportbund Nordhausen bedankt sich bei allen Sponsoren und Unterstützern des Sports sowie bei allen beteiligten Vereinen. Auch, wenn diese Ferienspiele noch in vollem Gange sind, freuen wir uns bereits auf die nächsten Ferienspiele im Herbst.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.