eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 16:11 Uhr
14.09.2023
Freiwillige Helfer sind zur willkommen!

Landschaftspflege im Brandesbachtal

Zu einem herbstlichen Landschaftspflegeeinsatz lädt das Team des Landschaftspflegeverbandes Südharz/Kyffhäuser (LPV) freiwillige Helfer am Donnerstag, den 21. September ins Brandesbachtal nahe der Gemeinde Netzkater ein...

Landschaftspflege im Brandesbachtal (Foto: LPV) Landschaftspflege im Brandesbachtal (Foto: LPV)

Dort soll auf wertvollen Waldwiesen Schnittgut geharkt werden, um es anschließend von der Fläche transportieren und fachgerecht ablagern zu können. Die Maßnahme dient dem Erhalt der Biodiversität auf einer ca. zwei ha großen Fläche, der ohne manuelle Pflege ein Zuwachsen und damit der Verlust wertvoller Arten aus Flora und Fauna droht, die auf offene Flächen als Lebensraum angewiesen sind. Wer sich gern für den Naturschutz engagieren und die gemeinsame Aktion des LPV, der Naturparke Kyffhäuser und Südharz sowie des Forstamtes Bleicherode-Südharz unterstützen möchte, ist am 21. September im Brandesbachtal herzlich willkommen.


Anzeige symplr
Treffunkt ist um 9 Uhr am Abzweig zum „Hufhaus“ kurz hinter der Gemeinde Netzkater in Richtung Hasselfelde. Für wettergerechte Arbeitskleidung sind die Teilnehmenden selbst verantwortlich, Arbeitshandschuhe und Werkzeuge werden gestellt, können aber gern auch mitgebracht werden. Benötigt werden große Harken/Rechen, die zum Abharken der vorab durch Forstmitarbeiter gemähten Waldwiesen geeignet sind. Die Dauer der Mitarbeit bestimmt jeder Teilnehmende für sich selbst, die Organisatoren freuen sich dankbar über jede Unterstützung!

Für das leibliche Wohl aller Helferinnen und Helfer wird gesorgt! Der LPV bittet um vorherige Anmeldung bis Montag, den 18.09.2023, telefonisch unter 03631 4966978 bzw. 03631 4994485 oder per e-mail unter info@lpv-shkyf.de.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr