eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 08:15 Uhr
19.09.2023
Singwoche für Kinder in Ilfeld

„Auf der Spur von Jesus“

„In diesem Jahr machen wir uns auf die Suche nach Jesus und erleben dabei viele spannende Geschichten aus der Bibel“, erzählt Kantorin Christine Heimrich. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Viola Kremzow und Gemeindepädagogin Doreen Jochmann lädt sie vom 4.-8. Oktober nach Ilfeld zur Singwoche für Kinder ein...

Singwoche für Kinder in Ilfeld (Foto: R.Englert) Singwoche für Kinder in Ilfeld (Foto: R.Englert)

Gleich zwei Auftritte sind mit diesem 1. Teil des Musicals „Auf der Spur von Jesus“ geplant. Teil 2 soll im nächsten Jahr folgen. „Teilnehmen können Kinder von der 1.-6. Klasse“, erzählt Christine Heimrich. Jugendliche ab der 7. Klasse seien als Helfer herzlich willkommen, unterstreicht sie. Und das erwartet die Kinder bei der Singwoche: Mittwoch bis Freitag, 9 -16 Uhr treffen sich die Sängerinnen und Sänger im Pfarrhaus Ilfeld, Neanderplatz 1. Ab 9.30 Uhr wird in verschiedenen Gruppen gesungen, Texte gelernt, gebastelt und szenisch geprobt. In der Mittagspause gibt es Spielangebote. „Bitte bringt Hallenturnschuhe mit“, ergänzt Doreen Jochmann. Nach einer gemeinsamen Probe um 16 Uhr endet der Tag jeweils.
Der Teilnahmebeitrag von 15 Euro wird am ersten Tag eingesammelt.

Anzeige symplr
Folgende Aufführungen sind geplant:
Samstag, 7.Oktober, 17 Uhr Georg-Marien-Kirche in Ilfeld. Die Kinder treffen sich bereits um 10 Uhr im Pfarrhaus Ilfeld und werden dort bis zur Aufführung betreut.

Sonntag, 8. Oktober, 11 Uhr Großwerther Die Kinder treffen sich um 9.30 Uhr im Pfarrhaus Großwerther und werden dort bis zur Aufführung betreut.

Um schriftliche Anmeldung bis zum 22. September wird gebeten:
- Doreen Jochmann, Gemeindepädagogin in der Region Harzblick, E-Mail: doreen.jochmann@ekmd.de
- Christine Heimrich, Kirchenmusikerin in der Region, E-Mail: christine.heimrich@ekmd.de
- Viola Kremzow, Kirchenmusikerin in der Goldenen, E-Mail: viola.kremzow@ekmd.de
Das Anmeldeformular findet man auf der Homepage des Kirchenkreises: www.ev-kirchenkreis-suedharz.de
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr