nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 13:30 Uhr
22.09.2019

Heute noch sonnig, morgen dichte Wolken

Nach einem herrlichen Sommer-Sonntag trübt sich das Wetter zu Anfang der Woche deutlich ein. Regen scheint es aber vorrangig im südlichen Thüringen zu geben.



Vorhersage für Thüringen:
Heute Mittag viel Sonnenschein, am Nachmittag von Südwesten lockere Wolkenfelder. Temperaturmaxima von 22 bis 25, im Bergland 18 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Montag im Norden und Osten anfangs klar, später von Südwesten zunehmend dichte Wolken. Zum Morgen an der Werra erster Regen. Temperaturrückgang auf 12 bis 8 Grad. Schwacher Südwind.

Am Montag meist dichte Wolken. Im Thüringer Wald und südlich davon länger anhaltender Regen, im Tagesverlauf ostwärts ausweitend und zumAbend das Altenburger Land erreichend. Höchstwerte bei 12 bis 15 Grad im Bergland, 16 Grad an der Werra und 18 bis 20 Grad im Norden und Osten. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Dienstag im Osten noch dichte Wolken und Regen, im Westen nach und nach etwas auflockernd. Dort später gebietsweise dichter Nebel. Tiefstwerte 12 bis 8 Grad. Schwachwindig.

Am Dienstag im Werratal teils länger trüb, im Osten am Vormittag abziehender Regen. Nachfolgend meist wolkig mit kurzen Auflockerungen. Zum Abend im Südwesten erneut dichte Wolken und Regen. Temperaturen zwischen 17 und 21 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Süd. In der Nacht zum Mittwoch dichte Wolken und zum Teil länger anhaltender Regen. Temperaturen zwischen 11 und 8 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen.

Am Mittwoch meist stark bewölkt, zeitweise Regen, vor allem am Thüringer Wald länger anhaltend. Tageshöchsttemperatur zwischen 15 und 18 Grad. Schwacher bis mäßiger und leicht böiger Südwestwind. In der Nacht zum Donnerstag erst auflockernd, gebietsweise Nebelbildung. Später im Südwesten erneut dichte Wolken und Regen. Temperaturrückgang auf 11 bis 9 Grad. Schwacher Wind aus Südwest.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.