nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 07:12 Uhr
15.09.2020
Rettungskräfte im einsatz

Schwerer Unfall auf der A 38

Auf der Autobahn A 38 ereignete sich in der Nacht ein schwerer Verkehrsunfall. Wir haben ersten Einzelheiten aufbereitet...

Schwerer Unfall auf der A38 (Foto: S. Dietzel) Schwerer Unfall auf der A38 (Foto: S. Dietzel)

Der 20jährige polnische Fahrer eines Kleintransporters befuhr am Montagabend gegen 22:30 Uhr die A38 in Richtung Leipzig.

digital
Etwa 500 Meter vor dem Rastplatz Kesselberg fuhr der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache in das Heck eines vor ihm fahrenden Sattelaufliegers. Der Fahrer des Transporters wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit schwerer Technik aus dem Fahrzeug befreit werden. Er kam mit schwersten Verletzungen in das Südharz Krankenhaus Nordhausen.

Der Gesamtschaden wurde auf 60.000 Euro geschätzt. Zur Unfallaufnahme und Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe von der Fahrbahn sowie Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Richtungsfahrbahn Leipzig voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Nordhausen West abgeleitet. Gegen 01:40 Uhr konnte eine Fahrbahn wieder frei gegeben werden. 40 Minuten später war die Unfallstelle komplett beräumt und der Verkehr konnte wieder uneingeschränkt fließen.
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
Schwerer Unfall auf der A 38 (Foto: S. Dietzel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

15.09.2020, 08.13 Uhr
Erpel1311 | Musste man wirklich
Bild 11 so zeigen? Damit man auch ja das Blut sieht? Und dann ist Bild 12 genau das gleiche...
Alles Gute dem verletzten Fahrer.

4   |  5     Login für Vote
15.09.2020, 09.46 Uhr
Wolfi65
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema
15.09.2020, 09.53 Uhr
Wolfi65 | Dann nocheinmal
Blut ist nicht das Schlimmste auf dem Foto, sondern die völlig eingedrückte Fahrerkabine.

3   |  1     Login für Vote
15.09.2020, 10.03 Uhr
omega187
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema des Beitrages

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.