Anzeige
nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 13:23 Uhr
24.04.2021
Bücherflohmarkt auf dem Blasii-Kirchplatz

Bücherfreuden trotz Corona

Auf dem Blasiikirchplatz kommen Bücherfreunde heute wieder auf ihre Kosten: der KILA-Bücherflohmarkt lockt mit vollen Kisten. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten...

KILA-Bücherflohmarkt auf dem Blasii-Kirchplatz (Foto: agl) KILA-Bücherflohmarkt auf dem Blasii-Kirchplatz (Foto: agl)


Anzeige MSO digital
Bücher zum Kilopreis und eine riesige Auswahl - der KILA-Bücherflohmarkt hat sich zum festen Termin im Kalender für Literaturfreunde entwickelt. Dem steht in diesem Jahr auch nicht der Virus entgegen: vor der Kirche wurde eine eigene Teststation eingerichtet, maximal einhundert Personen dürfen auf den Platz und das nur mit Maske.

Charmant und gut geschützt - wer sich auf Büchersuche begeben will muss sich testen lassen (Foto: agl) Charmant und gut geschützt - wer sich auf Büchersuche begeben will muss sich testen lassen (Foto: agl)


Bis zum Mittag waren keine positiven Testergebnisse zu verzeichnen, dafür reichlich Besucher. Der Flohmarkt hat noch bis 16 Uhr geöffnet.
Angelo Glashagel
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.