nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:58 Uhr
27.04.2021
Deutschlandwetter

Meist freundlich, Mittwochs warm

Der Mittwoch wird freundlich und nachmittags warm. Ab Donnerstag bringt ein Tief gebietsweise Regen und kühlere Luft. Auch das Wochenende verläuft zeitweise nass...



Nach frostiger Nacht wird der Mittwoch der wärmste Tag der Woche. Selbst im Norden erwärmt sich die Luft auf 13 bis 17 Grad und im Süden sind sogar über 20 Grad möglich. Nur an der Küste ist es etwas kühler. Dabei lässt sich oft die Sonne blicken. Mehr Wolken gibt es anfangs im Nordosten. Nachmittags ziehen von Frankreich her dichtere Wolken in den Südwesten, abends sind dort erste Schauer möglich.

In der Nacht zum Donnerstag zieht von Frankreich und Benelux her Regen auf, der sich anschließend über weite Landesteile ausbreitet. Tagsüber gibt es einen Wechsel aus Sonne, Schauern und einzelnen Gewittern. Dabei zeigt das Thermometer 13 bis 17 Grad an. Milder bleibt es in Bayern, kühler wird es an der Küste.

Der Freitag ist meist trocken, doch am Wochenende zieht neuer Regen auf. Vor allem in der Mitte und im Süden wird es nass. Die Temperaturen liegen dabei zunächst bei etwa 10 Grad im Norden und 15 Grad im Süden. Am Samstag sind in Niederbayern auch 20 Grad denkbar.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.