nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:33 Uhr
10.05.2021
Polizeibericht

Heftiger Frühschoppen mit Nebenwirkungen

Mit über 2,6 Promille befuhr gestern Mittag gegen 13 Uhr ein 50-jähriger Autofahrer die K 17 aus Richtung Bleicherode in Richtung Kehmstedt. Hier geriet der Mann in seinem Honda Jazz auf die Gegenfahrbahn und steuerte hastig zurück auf seine Straßenseite...

Dabei verlor er die Kontrolle über das Auto, überfuhr einen Leitpfosten und kollidierte mit der Schutzplanke. Ein Straßengraben stoppte die Irrfahrt des 50-Jährigen. Er verletzte sich leicht und musste mit zur Blutentnahme. Sein Honda war Schrott.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

10.05.2021, 15.00 Uhr
Suedharzer15 | OMG...
… was ist nur aus der deutschen Sprache geworden.

1   |  2     Login für Vote
11.05.2021, 09.21 Uhr
ottilie | Zu: Heftiger Frühschoppen mit Nebenwirkungen
Ich hoffe, hier gibt es Führerscheinentzug auf ewig.
Ein Glück, dass keine unschuldigen Menschen krankenhausreif oder tot gefahren wurden.

1   |  1     Login für Vote
11.05.2021, 10.30 Uhr
Wie Bitte | Ernst gemeinte Frage:
Was entspricht denn dieser kurzen Meldung nicht der deutschen Sprache? Die Typbezeichnung des Autos...?
Im Ernst, im Gegensatz zu anderen Artikeln, die vor Anglizismen überquellen, kann ich hier jetzt nichts bemängelnswertes finden?

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.