tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 07:00 Uhr
30.07.2021
Ilfelder Waldkindergarten besuchte Radio ENNO

Sumpfasseln am Mikrofon

Was ist eine Schallplatte? Wie spreche ich ins Mikrofon und warum gibt es bei Radio ENNO so eigenartige Tapete? Das alles sind Fragen, die in der vergangenen Woche den Mädchen und Jungen der Gruppe „Die Sumpfasseln“ vom Integrativen Kindergarten "Ida´s Wald- und Wiesenkinder" beantwortet wurden…

„Kommt doch mal vorbei und berichtet über eure Ausflüge in den Wald“, sprach Marco Müller von der Inklusiven Redaktionsgruppe „SchrägSTRICH“ Erzieherin Anne Mohrich an. Gesagt, getan und in der vergangenen Woche ging es für die elf Kinder nicht in den Ilfelder Wald sondern auf Exkursion in die achte Etage am August-Bebel-Platz.

Anzeige MSO digital
“Das Mikrofonsprechen haben wir bei uns schon etwas geübt“, berichtete Erzieherin Ulrike Tuschy stolz. Nach einem kleinen Imbiss zeigte Senderchefin Sandra Witzel gemeinsam mit den Redaktionsmitgliedern Anja Schröter und Marco Müller den Mädchen und Jungen den Sender und die Studios. Dann wurden Interviews geführt. „Ich wollte von unseren kleinen Gästen wissen, welche Tiere sie schon im Wald entdeckt haben“, berichtet Anja Schröter, die kurzerhand eine kleine Umfrage startete und erstaunliche Tier genannt bekam. Das alles und natürlich noch viel mehr hören Sie in der 9. Ausgabe der Sendung der inklusiven Redaktionsgruppe „SchrägSTRICH“ am kommenden Sonntag ab 19.00 Uhr oder in der Wiederholung am 3. August um 14.00 Uhr auf der Frequenz 100.4 MHz oder im Livestream unter www.radio-enno.de.
Die inklusive Redaktionsgruppe ist ein Projekt von Radio ENNO, gefördert durch die Thüringer Landesmedienanstalt aus Mitteln der Thüringer Staatskanzlei.
Ilfelder Waldkindergarten (Foto: Sandra Witzel)
Ilfelder Waldkindergarten (Foto: Sandra Witzel)
Ilfelder Waldkindergarten (Foto: Sandra Witzel)
Ilfelder Waldkindergarten (Foto: Sandra Witzel)
Ilfelder Waldkindergarten (Foto: Sandra Witzel)
Autor: swi

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.