tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 11:27 Uhr
20.01.2022
Nordhausen

Waresa schließt sich Bauinnung an

v.r.: stv. Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Nordthüringen Marc Weinrich, geschäftsführender Inhaber WARESA BAU GmbH Silvio Wagner, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Nordthüringen Sebastian Senft (Foto: Kreishanderwerkerschaft Nordthüringen) v.r.: stv. Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Nordthüringen Marc Weinrich, geschäftsführender Inhaber WARESA BAU GmbH Silvio Wagner, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Nordthüringen Sebastian Senft (Foto: Kreishanderwerkerschaft Nordthüringen)
Ein gewachsenes Nordhäuser Unternehmen im Bereich Hoch- und Tiefbau mit über 25 Jahren Erfolgsgeschichte und mit über 70 Mitarbeitern hat sich entschieden, der Bauinnung Nordhausen beizutreten...

Die Rede ist von Waresa Bau. Geschäftsführer Silvio Wagner ist die Zusammenarbeit im Handwerk sehr wichtig, weil das derzeit in den sich verändernden Markt- und Arbeitssituationen eine wesentliche Komponente für eine zuverlässige und verantwortungsvolle Arbeit im regionalen und überregionalen Bereich ist.

Anzeige MSO digital
Die Kreishandwerkerschaft Nordthüringen kann deshalb mit der Bauinnung auch einen wesentlichen Teil in diesem Zusammenhalt gewährleisten, weil sie die innungsbezogene Organisation und Vertretung von anerkannten Handwerksbetrieben in Nordthüringen übernimmt.
Des Weiteren zählt Wagner auch auf die individuelle Unterstützung der Kreishandwerkerschaft bei relevanten Fragen zu aktuellen Fördermöglichkeiten, sowie den Innungsvorteilen im Bereich der Anschaffungen, Ausbildung, Qualifizierung, Weiterbildungen, individuellen Förderungen, Betriebs- und Rechtsberatung und Rechtsvertretung vor Arbeits-, Sozial- und Amtsgerichten.

Die Innung lebt durch ihre Mitglieder und die Bauinnung Nordhausen wird in Nordthüringen auch eine feste Größe in der Umsetzung von Unternehmensinteressen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.