nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 13:56 Uhr
23.09.2019

Kammerkonzert im Schloss Heringen

Zu einem klassischen Kammermusikabend lädt das Schloss Heringen am ersten Oktobersamstag ein. Die Solisten im Kammerquartett sind Sylvia Wepler, Misun Kim (Violine), Tobias Hauer (Viola) sowie Elisabeth Shen (Violoncello).

Kammerorchester (Foto: Schloss Heringen ) Kammerorchester (Foto: Schloss Heringen )


Im Schloss Heringen findet am 5. Oktober 2019, 18.00 Uhr das 1. Kammerkonzert „Zauber Streichquartett“ im besonderen Ambiente des Bankettsaals statt. Auf dem Programm stehen von Antonín Dvorák das 12. Streichquartett F-Dur op. 96 („Amerikanisches“) sowie von Felix Mendelssohn Bartholdy das 2. Streichquartett a-Moll op. 13. Die Solisten sind Sylvia Wepler, Misun Kim (Violine), Tobias Hauer (Viola) sowie Elisabeth Shen (Violoncello).

digital
Mit Dvoráks „Amerikanischem Streichquartett“ erklingt eines der beliebtesten Quartette. Dessen bezaubernde Musik ist inspiriert von den Naturerlebnissen eines Sommerurlaubs im amerikanischen Dorf Spillville. Erst 18-jährig komponierte Mendelssohn sein an Beethoven orientiertes zweites Quartett.

Kammermusik ist gegenüber den überwiegend sinfonisch geprägten Konzertprogrammen des Spielplans des Theater Nordhausen immer etwas Besonderes. Das Loh-Orchester Sondershausen bietet in dieser Spielzeit erstmals eine Konzertreihe an, die sich ausschließlich kleineren Besetzungen
widmet. In Sondershausen, Nordhausen und Heringen erklingen ganz unterschiedliche Programme mit wechselnden Formationen und bieten einen intensiven Hörgenuss. Das Besondere an diesem Konzertformat ist, dass der Zuhörer und Zuschauer - anders als im Sinfoniekonzert - hier die einzelnen Musiker viel direkter wahrnehmen und erleben kann. Das Zusammenspiel der Musiker in kleiner Formation ohne Dirigent stellt das kammermusikalische Musizieren in den Vordergrund. Die jeweiligen Werke sind für kleinere Räume und ein kleines Publikum komponiert und bestens geeignet, klassische Musik hautnah zu genießen.

Karten für die Kammerkonzerte und alle weiteren Veranstaltungen gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), im Internet unter www.theater-nordhausen.de und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.