nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 14:03 Uhr
03.04.2021
Im KILA Nordhausen gibt es Osterfeuer "to go"

Osterfeuer findet statt!

Heute um 18.00 – 21.00 Uhr gibt es vor dem Blasii Pfarrhaus bzw. vor dem KILA die Aktion „Osterfeuer to go“. Der KILA hat reichlich vorbereitet (bzw. vorbereiten lassen) so dass jeder Besucher davon ausgehen kann, dass er auch solch ein solch spezielles Osterfeuer geschenkt bekommt...

Anzeige MSO digital
...und es dann zu Fuß und zu zweit durch Nordhausen nach Hause tragen kann. Eingeladen sind auch Familien, die bisher keinen Kontakt zum KILA haben.

Das kann sich ja schließlich ändern (meint der Erfinder der Aktion Gemeindepädagoge Frank Tuschy vom KILA. Eine Hand voll KILA Jugendlichen wird die Osterfeuer reisefertig machen, in dem sie zwei Leisten an das Schwedenfeuer schrauben, dass die Besucher es wie in einer Bahre nach Hause tragen können.

Besucher sind gebeten, ihren Mundschutz aufzusetzen, spätestens dann wenn sie im KILA ankommen.
Wer etwas für die Unkosten spenden möchte, kann seine Spende einfach in den Postkasten vom KILA werfen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

03.04.2021, 20.18 Uhr
Lena1 | Tolle Aktion- schlechter Ausgang
In Coronazeiten eine super Idee, um auch für die Kleinsten ein Highlight im sonst so tristen Coronaalltag zu schaffen.
Auf diese Weise wurde der Osterurlaub unter Pandemiebedingungen zu einem Highlight.
Meine Kinder sind voller Freude gestartet, mit ihrem Vater zur Blasii Kirche. Dort angekommen wurde nocheinmal die Bedeutung von Ostern erklärt und dann das Osterfeuer to go überreicht. Leider sind sie nicht weit gekommen. Das Feuer entwickelte sich sehr schnell zu einem Problem, auf welches auch unser Freund und Helfer von der Nordhäuser Polizei aufmerksam wurde. Nachdem das Feuer vor der Nordhäuser Hauptsparkasse gelöscht wurde, ist mein Mann auch noch als Brandstifter bezichtigt wurden. Er musste seine Personalien angeben und meine Kinder haben am Ende dieses Event doch nicht mehr so toll gefunden. Die gelöschte Fackel wurde wieder zurück zur Kirche gebracht, die Kinder hatten Schaden an Anziehsachen und im Gesicht vom Funkenflug aber das schlimmste ist wirklich hingestellt zu werden als ob man Brandstifter wäre im Schlepptau von 2 kleinen Kindern. *Ironie Off* Beim nächsten mal sollte unsere freundliche Polizei ,sich vielleicht mal vorab erkundigen, was, wo und vorallem wann stattfindet.

Frohe Ostern

6   |  3     Login für Vote
03.04.2021, 23.19 Uhr
Halssteckenbleib | Darum möchte ich
nie ein Zeuge sein.Trauig aber nicht ganz weit hergeholt.So gerne ich helfe.Aber als Zeuge oder so mich melden da bekomme ich Pickel.Schnell kann aus Zeuge ein Täter gemacht werden.Mein Freund und Helfer...na ich weiss nicht.Schwierige Angelegenheit.Datennackig muss man sich bestimmt auch noch machen.

1   |  10     Login für Vote
04.04.2021, 10.07 Uhr
AktenzeichenXY | Wenn "Halssteckenbleib" mal irgendwo Hilflos in der Ecke liegt...
möchte ich nie Zeuge sein - ich hoffe sehr, Sie verstehen den Sarkasmus ! ! ! ! !
Bei den meisten Ihrer Kommentae kann ein wirklich manchmal das letzte Essen im Halssteckenbleib.

11   |  1     Login für Vote
04.04.2021, 19.21 Uhr
Halssteckenbleib | Niemand wird gezwungen
meinen Mist zu lesen.Sorry

2   |  7     Login für Vote
04.04.2021, 22.17 Uhr
Tamara Jagellovsk | Da kann man ja noch froh sein,
das die Polizei die Kinder nicht mit jeweils 3 Mann zu Boden gebracht und fixiert hat.
Wahrscheinlich waren nicht ausreichend Beamte zu Stelle.

Tamara Jagellovsk GSD

5   |  6     Login für Vote
05.04.2021, 07.28 Uhr
Sonntagsradler 2 | @Lena1 / der Vorfall mit ihren Kindern
ist etwas verzwickt.
Den Beamten ist kein Vorwurf zu machen.
Wenn dann eher dem Blasii Pfarrhaus bzw. der KILA.
Haben diese Vereine Ihre Aktion mit den verschenken von brennenden Fackeln bei den Behörden wie Feuerwehr, Stadt oder Polizei angemeldet?
Und sie die Behörden darauf aufmerksam gemacht es vorkommen das Kinder mit Brennenden Fackeln durch die Stadt laufen könnten.
Was Genaues weiß man nicht!
Bedenken Sie das.

Einen hab ich noch

Ein Kommentar mit dem Inhalt
„Da kann man ja noch froh sein,
das die Polizei die Kinder nicht mit jeweils 3 Mann zu Boden gebracht und fixiert hat“
ist so find ich hier total fehl am Platz und totaler Schwachsinn.
Wie oder was würde die Person sagen wenn die Beamten eine durch geknallte Person der in Ihr Haus eingebrochen oder Sie beraubt hat mit einen Blumenstrauß begegnen?
Das währe dann klasse und ganz nach Ihren Geschmack gelle.

3   |  6     Login für Vote
05.04.2021, 14.26 Uhr
Waldemar Ceckorr | also wie im ersten kommentar zu lesen,
ging es um kinder mit einem mobilen osterfeuer und nicht um einen durchgeknallten einbrecher.
da kann ich der mutter nur zustimmen.

der waldi

2   |  2     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.