nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Anzeige
Fr, 09:18 Uhr
10.09.2021
Die Verkehrsbetriebe Nordhausen teilen mit:

Ab Dienstag Behinderungen im städtischen Busverkehr

In Vorbereitung des grundhaften Ausbaus der Riemannstraße müssen Suchschachtungen im Auftrag des Wasserverband Nordhausen durchgeführt werden. Aus diesem Grund muss die Riemannstraße in Richtung Krankenhaus im Zeitraum vom 14. bis 17. September gesperrt werden...

Eine Umleitung wird über die Stolberger Straße über die Johann-Sebastian-Bach-Straße ausgewiesen. Der Verkehr aus Richtung Krankenhaus in Richtung Wilhelm-Nebelung-Straße kann weiter fließen.
Aufgrund dieser geänderten Verkehrsführung kommt es vom 14. September bis voraussichtlich 17. September zu Behinderungen auf den Stadtbuslinien E und F sowie im freigestellten Schülerverkehr.

„Die Haltestelle Köllingstraße kann in diesem Zeitraum in Richtung Rottleberode bzw. Steigerthal nicht bedient werden. Wir bitten unsere Fahrgäste, als Ersatz in Richtung Rottleberode und Steigerthal die Haltestelle in der Wilhelm-Nebelung-Straße gegenüber der Käthe-Kollwitz-Schule zu nutzen“, so Gerd Grübner, Verkehrsmeister bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben.

Weitere Fragen beantworten die Mitarbeiter/innen im Stadtwerke-Servicecenter gern unter 03631 629-170.

Das Servicecenter hat täglich von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie von 13:15 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten stehen die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale gern unter 03631 639-215 oder 03631 639-216 zur Verfügung. Die Verkehrsbetriebe Nordhausen bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

10.09.2021, 10.15 Uhr
Erpel1311 | Noch eine Sperrung?
Hätte man da nicht wenigstens warten können bis die Robert-Koch-Str. fertig ist?

1   |  1     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.