tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 08:18 Uhr
03.12.2021
Aus der Arbeit der Autobahnpolizei:

Unfall auf glatter Fahrbahn mit Sommerreifen

Es ist höchste Zeit, die Fahrzeugreifen zu wechseln, um sicher am Verkehr teilzunehmen. Das zeigt ein Unfall auf der A 4 in Fahrtrichtung Dresden heute Morgen...

Anzeige MSO digital
Ein 21-Jähriger war gegen 6 Uhr mit einem Pkw Audi und Sommerbereifung zwischen den Anschlussstellen Gotha und Wandersleben auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Bei Glätte verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte nach rechts in die Leitplanke und prallte dann gegen einen Sattelzug. Der Fahrer des Audis hatte Glück und blieb unverletzt. Beide beteiligte Fahrzeuge gelangten noch bis zum nächsten Parkplatz, wo die Autobahnpolizisten den Unfall aufnahmen. Der beschädigte Pkw wurde anschließend abgeschleppt.
Autor: red

Kommentare
Kobold2
03.12.2021, 21.06 Uhr
Warum auch Winterreifen
Mit denen passieren auch Unfälle, die taugen gar nix.
Ausserdem soll die Wirkung mit der Zeit nachlassen und man soll wieder Neue kaufen....
Dann noch die Kosten fürs wechseln und die Vorschriften das man die auch noch benutzen muss. Soweit kommts noch. Wo bleibt denn da die Freiheit und Selbstbestimmung.
Alles nur eine Abzocke der Reifenlobby, zusammen mit dem ADAC und unserer Politiker.
Das ist Diktatur!
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.