tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 11:40 Uhr
03.08.2022
Kinofest in Nordhausen und Mühlhausen

Ganz großes Kino

Erstmals in diesem Jahr wird es ein deutschlandweites "Kinofest" geben. Als Termin wurde das zweite Septemberwochenende festgelegt. Zum Preis von 5,00 Euro können Deutschlands Kinofans und alle die es werden wollen, auf allen Plätzen und zu allen Zeiten ein ganzes Wochenende lang die Magie des Kinos erleben...

Kinofest im September (Foto: Filmpalast Neue Zeit) Kinofest im September (Foto: Filmpalast Neue Zeit)


Auch die filmpalast Kinos in Nordhausen und Mühlhausen sind bei diesem großen Event dabei und freuen sich schon jetzt darauf, seine Besucher und Besucherinnen mit tollen Filmen und besonderen Aktionen begrüßen zu dürfen.So etwas gab es in Deutschland noch nie: Am zweiten Septemberwochenende steigt in allen teilnehmenden Filmtheatern das erste KINOFEST, das neben tollen Filmen zum Preis von 5,00 Euro auf allen Plätzen und zu allen Zeiten ganz großes Kino bietet.

Anzeige MSO digital
Wir freuen uns jetzt schon darauf, Teil dieses wunderbaren Events zu sein, sagt Jürgen Deisting, Theaterleiter, der filmpalast Kinos in Nordhausen und Mühlhausen. Ähnliche Veranstaltungen in anderen europäischen Ländern haben bereits gezeigt, wie begeistert das Publikum auf so ein Angebot reagiert. Nicht nur alle Filme und Plätze werden Gäste für 5,- Euro sehen können, auch besondere Kinoformate, wie z.B. 3D wird man ohne Aufpreis wieder oder neu erleben können. „Wir wollen alle kleinen und großen Gäste dazu einladen, mit uns den Ort Kino und dessen
Einzigartigkeit zu feiern.“

Ziel ist es, das "Kinofest" ab 2022 zu einem alljährlichen Highlight im bundesweiten Veranstaltungskalender zu entwickeln. Auch der Termin für 2023 wird bereits in Kürze bekanntgegeben. Beworben wird die Veranstaltung unter anderem über die ab Ende August geplante bundesweite Kinokampagne "KINO. FÜHLST DU". Als weitere Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen sind außerdem Out-of-Home Plakatierung sowie die Einbindung der gesamten Kinobranche geplant.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.